Organspendeausweis kostenfrei bestellen. Foto: Tag der Organspende.

Anderen Leben schenken: Tag der Organspende am 4. Juni 2022

Fast alle Menschen in Deutschland finden Organspenden gut. Doch nur knapp jeder zweite hat einen Organspendeausweis oder eine Patientenverfügung. Anderen Leben schenken, dazu ruft der Tag der Organspende auf. Die Ausweise können heruntergeladen oder kostenlos bestellt werden.


Mitteilung von: Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Am: 03.06.2022
Online: mehr


Anderen Leben schenken: Tag der Organspende am 4. Juni 2022

Fast 85 Prozent der befragten Bürger:innen finden Organspenden gut. Das ergab eine bundesweite repräsentative Umfrage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (PDF-Datei – mehr). Der wichtigste Grund: Sie wollen anderen Menschen helfen und dem eigenen Tod einen Sinn geben.

Aber nur 44 Prozent der Befragten haben auch einen Organspendeausweis oder eine entsprechende Patientenverfügung. Doch: Wenn der Wille der Betroffenen im Notfall nicht klar erkenntlich ist, besteht die Gefahr, dass Organspenden nicht zustande kommen.

Behrens: Organspendeausweis oder Patientenverfügung ausfüllen

„Über den Tod zu sprechen, kann also heißen, im Ernstfall Leben zu schenken. Deswegen sollten wir uns alle entscheiden – und gegebenenfalls eine Patientenverfügung oder einen Organspendeausweis ausfüllen. Die Auseinandersetzung mit diesem Thema muss zur Selbstverständlichkeit werden”, erklärt die Niedersächsische Sozial- und Gesundheitsministerin Daniela Behrens.

Und sie weist darauf hin: „Für Angehörige und Freunde ist es im Falle des Falles eine immense Belastung, wenn sie sich zusätzlich zu ihrer Trauer noch mit der Frage einer eventuellen Organspende beschäftigen sollen.”

1000 Menschen auf der Warteliste in Niedersachsen

Zudem, so Behrens, sollten wir auch “das Schicksal der mehr als 8.000 Menschen im Blick behalten, die in Deutschland auf der Warteliste für ein Spenderorgan stehen, davon knapp 1.000 in Niedersachsen.

Das ist keine abstrakte Diskussion. Jede und jeder von uns kann kurzfristig, etwa durch einen Unfall oder eine schwere Krankheit, auf eine Organspende angewiesen sein.”

Die Ministerin appelliert daher an die Bürgerinnen und Bürger in Niedersachsen, die vielfältigen Informationsangebote zu nutzen und die Entscheidung auch zu dokumentieren.

Organspendeausweis herunterladen oder kostenlos bestellen

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

  • Organspendeausweis online ausfüllen und herunterladen – mehr
  • oder kostenfrei als Plastikkarte bestellenmehr
    Tipp: Gleich mehrere Ausweise bestellen und in Familien- und Freundeskreis weitergeben!

Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

  • Organspende – häufig gestellte Fragenmehr

Tagesschau.de: 8700 schwerstkranke Menschen warten derzeit in Deutschland auf eine Organtransplantation (04.06.2022)

  • “Es ist ihre erste Reise mit neuem Herzen. Neun Monate nach der Transplantation. Tamara Schwab sitzt auf einer Klippe über dem Meer. Die Luft riecht nach Salz, das Wasser glitzert, ihr Herz pocht. Regelmäßig, Schlag für Schlag. Für Schwab ist das immer noch ungewohnt. Die 29-Jährige denkt in diesem Moment an den Spender. Und hofft, dass er fühlen kann, ‘welche Liebe das Herz tagtäglich durchströmt. Welch Liebe für dieses wunderbare Leben.’ So schreibt sie es auf ihrem Instagram-Account” – mehr


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr