Anti-Atom-Radtour. Christoph Bellin // Bildarchiv Hamburg.

Anti-Atom-Radtour vom 9.-31. Juli 2022: Am 27. Juli Übernachtung in Lüneburg

Schon was vor in den Ferien? Die Anti-Atom-Radtour 2022 führt vom 9. bis 31. Juli von Tihange (Belgien) nach Gorleben und vom 13. August bis 4. September von Kahl am Main bis Freiburg. Unterwegs gibt es Feste und Aktionen. Am 27. Juli übernachtet die Tour in Lüneburg! P.S. Mitfahren ist auch etappenweise möglich!


Mitteilung von:.ausgestrahlt
Online: https://www.ausgestrahlt.de/aktiv-werden/anti-atom-radtour-2022/
Foto: Christoph Bellin // Bildarchiv Hamburg


Große Anti-Atom-Radtour 2022: Dem Ausstieg entgegen – die Zukunft ist erneuerbar

Kurz bevor die letzten drei AKW vom Netz gehen, feiert .ausgestrahlt zusammen mit vielen lokalen Initiativen und Organisationen den kommenden Ausstieg. Wir besuchen über 40 Orte in Nord- und Südeuropa, feiern Erfolge und machen auf bleibende Atom-Probleme aufmerksam.

Dafür strampeln wir sechs Wochen lang und 2.400 Kilometer weit dem Ausstieg entgegen – in eine erneuerbare Zukunft!
Und wir laden dich und deine Freund*innen herzlich ein, ein paar Wochen, Tage oder Stunden dabei zu sein!

  • Nord-Tour: vom 9. bis 31. Juli 2022 in 21 Etappen von Tihange (Belgien) bis Gorleben
  • Süd-Tour: vom 13. August bis 4. September 2022 in 20 Etappen von Kahl am Main bis Freiburg

Das erwartet dich auf dieser Tour

Wir fahren in gemütlichem Tempo auf Radwegen und Straßen (als Demonstration geschützt vor dem Verkehr), durch kleine Orte und große Städte.

  • Unterwegs machen wir Aktions-Stopps – vor Atomanlagen, Firmensitzen der Atomindustrie, Deponien für strahlende Abfälle und potenziellen „Endlager“-Standorten, …
  • Wir begegnen Zeitzeug*innen aus der Anti-Atom-Bewegung, erinnern uns an Erfolge und Misserfolge, genießen Musik- und Kulturveranstaltungen, Vorträge und bunte Partys.
  • Liebevoll bekocht werden wir von der Demo- und Camp-Küche „Fläming Kitchen“.
  • Fröhliche Abschaltfeste sind in Gorleben am 30. Juli bzw. in Freiburg am 3. September 2022 geplant.

Ab aufs Rad!

Ob tageweise oder mehrere Etappen oder nur ein paar Kilometer, entscheidest du selbst.
Alle Infos zu Route, Zeitplan und Programm findest du hier:

Information: .ausgestrahlt

.ausgestrahlt – https://www.ausgestrahlt.de/ – ist eine seit 2008 bundesweit tätige Anti-Atom-Organisation. Die Organisation ist davon überzeugt, dass der Betrieb von Atomanlagen ein schwerwiegendes Unrecht ist, weil er Mensch und Umwelt schädigt. Unfälle wie in Fukushima und Tschernobyl können sich jederzeit wiederholen. Der strahlende Müll wird noch viele Generationen belasten.


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr