Burgundergarde Bleckede. Foto: Touristinfo Bleckede.

Bleckede lädt ein: Veranstaltungen im August 2022

Bleckede und das Biosphaerium laden ein. Höhepunkt dürfte das Historische Wochenende vom 13./14. August 2022 sein mit Mittelaltermarkt und mehr. Und beim Musikfestival #klangvollmittendrin vom 26. bis 28. August 2022 kommt Bleckede zum Klingen – bei vielen Konzerten ist der Eintritt frei!


Mitteilung von: Biosphaerium Bleckede
Am: 11.07.2022
Foto: Touristinfo Bleckede. Burgundergarde – Marktvagabunden.


Veranstaltungen in Bleckede im August 2022

Sonderausstellung “Rotmilan – Land zum Leben” noch bis zum 28. August 2022

In der von der Deutschen Wildtier Stiftung erstellten Wanderausstellung werden die Besonderheiten dieses eleganten Tieres vorgestellt – so ist der Rotmilan ein typischer Teilzieher, d.h. ein Teil der Bestände zieht im Winter nach Südeuropa. Im Mittelpunkt steht auch das Projekt „Land zum Leben“, in welchem die Möglichkeiten der Vereinbarkeit von moderner Landwirtschaft und dem Schutz des Rotmilans aufgezeigt werden.

Mehr Information: http://www.biosphaerium.de/veranstaltungen/sonderausstellung-rotmilan-land-zum-leben.html

Historisches Wochenende in Bleckede am 13./14. August 2022

13./14. August 2022, Samstag 12 – 22 Uhr, Sonntag 11 – 18 Uhr, Eintritt 5 Euro, Kinder unter Schwertmaß frei

Am zweiten Wochenende im August (13. und 14.8.2022) ist es wieder soweit: Die Marktvagabunden ziehen in den Bleckeder Schlosspark und Schlosshof in die beschauliche Stadt Bleckede ein. Hier wird wieder Geschichte lebendig und kann hautnah miterlebt werden.
Die über 800 Jahre alte Stadt wird für das Historisches Wochenende zur Bühne einer Zeitreise ins Mittelalter für Groß und Klein.

In der Ferne kündigt der Raddampfer Kaiser Wilhelm mit einem tiefen „Tuuuut“ aus dem Schiffshorn seine Ankunft an. Die Bleckeder Kleinbahn rollt gemütlich zwischen Lüneburg und Bleckede hin und her. Fröhliche Trommeln und Dudelsack-Musik klingen vom Schlosspark herüber, denn vor alter Fachwerk-Kulisse veranstalten die Marktvagabunden endlich wieder den Mittelaltermarkt. Neben der Musik bieten mitreisende Händler ihre Waren an und auch für Speis und Trank ist gesorgt.

Marktvagabunden und Burgundergarde in Bleckede

„Rowdy Robert weiß die Besucher mit seinen Kunststücken und wahnwitzigen Darbietungen zu erfreuen, und die Burgundergarde der Michaeliter empfängt euch an den Toren des Marktes und entführt euch mit ihrer Darstellung in die Zeit des Dreißigjährigen Krieges.

Erlebt, wie man mit Degen oder Hellebarde umgeht, und den dramatischen Kampf um die Fahne!
Seht, wie schaurig der Besuch beim Feldarzt war, lasst euch von Söldnern, Marketenderinnen und Bauersleuten erzählen oder hört euch an, was unsere Märchenerzählerin zu berichten weiß.
Die Burgundergarde und alle Darsteller des Marktes freuen sich auf euch!“

Markt-Öffnungszeiten: Samstag 12 – 22 Uhr Sonntag 11 – 18 Uhr
Eintritt: 5,-€, Kinder unter Schwertmaß frei

Entdeckertour „Nächtliche Flugkünstler“ am 26. August 2022

Freitag, 26, August 2022, 19:30-22:00 Uhr – Biosphaerium Elbtalaue, Schlossstraße 10, 21354 Bleckede
Anmeldung erforderlich unter: 05852-95 14 14 oder
info@biosphaerium.de

Anlässlich der Internationalen Fledermausnacht an diesem Wochenende lädt das Biosphaerium Elbtalaue in Kooperation mit der Planungsgemeinschaft Marienau zu einer Fledermausexkursion ein.

Bevor es zur Abendstunde in die nähere Umgebung geht, erfahren Interessierte bei einem Kurzvortrag spannende Details über diese faszinierenden Flugkünstler. Die Vorstellung heimischer Fledermausarten gibt darüber hinaus einen Einblick zu Abendsegler und Co. Immerhin sind 16 verschiedene Fledermäuse im Biosphärenreservat anzutreffen.

Auf dem anschließenden Rundgang im strukturreichen Gelände wird gemeinsam nach ihnen gesucht. Hierbei werden die Rufe der Fledermäuse mit einem Bat-Detektor hörbar gemacht. So können die Teilnehmenden auch anhand der Fledermauslaute unterschiedliche Arten wahrnehmen.

Information

Anmeldung erforderlich unter: 05852-95 14 14 oder info@biosphaerium.de
Dauer: 2,5 Stunden
Zielgruppe: Erwachsene, Kinder ab 10 Jahre
Teilnahmevoraussetzungen: festes Schuhwerk, Taschenlampe (wenn möglich)
Treffpunkt: Informationstresen Biosphaerium Elbtalaue, Schlossstraße 10, 21354 Bleckede
Kosten: Erwachsene 10,00 Euro, Kinder 8,00 Euro.
Hinweis: Das Ticket für die Entdeckertour schließt den Besuch des Biosphaeriums am Veranstaltungstag mit ein.

KM550 – #klangvollmittendrin in Bleckede, 26. bis 28. August 2022

Das KM550 ist ein neues Festival in und mit Bleckede und steht für echte Begegnungen. Der Ort, gelegen am 550. Elbkilometer und umgeben von traumhafter Landschaft, bietet den idealen Raum für Kreativität und künstlerische Erlebnisse fernab der großen Metropolen.

Erleben Sie #klangvollmittendrin die erste Festival-Auflage vom 26. bis 28. August 2022, wenn Bleckede in sommerlicher Idylle zum Klingen kommt.

  • Im Eröffnungskonzert „Nordlichter“ am Freitag, um 21:00 Uhr in der St. Jacobikirche Bleckede präsentieren das Jazz-Duo Stickan&Steinmetz Ausschnitte ihres neuen Albums „Deeper Standards“. Dabei setzen sich die beiden Künstler in Instrumentalversionen mit der norddeutschen Tradition plattdeutscher Volkslieder auseinander, ergänzt durch gelesene Texte von der Schauspielerin Beate Weidenhammer. (Eintritt frei)
  • Am Samstag, 19:00 Uhr erwartet Sie unter dem Titel „Lärmend stille Beschwörung“ ein Kammermusikabend der besonderen Art. Fünf junge, mehrfach mit Preisen ausgezeichnete Künstler*innen spielen Werke von Sergej Rachmaninoff, Amy Beach und Dora Pejačević im Schlosssaal. (Eintritt frei)
  • Was gibt es Schöneres als einen sommerlichen Sonnenuntergang an der Elbe? Lassen Sie den Abend mit einem kühlen Getränk auf der Picknick-Decke ausklingen und lauschen dabei feinster Indie Pop Musik der beiden Singer-Songwriter Coco Aicura und Hannes Koch, Samstag, 21:00 Uhr (Eintritt frei)
  • Mit der gefeierten Mezzosopranistin Marie Henriette Reinhold beginnt der Sonntag, 11:30 Uhr mit einer moderierten Lied-Matinee im Schlosssaal. Gemeinsam mit der Pianistin Nina Gurol erklingen Kunstlieder von Robert Schumann, Fanny Hensel und Pauline Viardot. (Eintritt frei)
  • Die Lüneburger Symphoniker laden am Sonntag um 15:00 Uhr zum Kinder- und Familienkonzert „Das Konzert der Tiere“ im Schlosshof ein. (Ticket)
  • In guter Erinnerung an den „Musikalischen Frühling Bleckede“ von 1975 bis 2007 endet das Festival am Sonntag ab 19:00 Uhr mit einer Sommerserenade im Schlosshof. Unter freiem Himmel hören Sie das Violinkonzert von Jean Sibelius, gespielt von dem US-amerikanischen Geiger William Overcash, sowie Franz Schuberts große C-Dur Symphonie. (Ticket)

Weitere Informationen: https://km550-bleckede.de


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr