Foto: Cargobike Roadshow – Andreas Loercher.

E-Lastenräder ausprobieren: Cargobike Roadshow auf dem Marktplatz in Lüneburg am 22. Mai 2022

Am Sonntag, 22. Mai 2022, von 11:00-16:00 Uhr, werden auf dem Lüneburger Marktplatz Lastenräder getestet – für den privaten Gebrauch, z.B. zur Kinderbeförderung, aber auch fürs Gewerbe. Mit dabei sind örtliche Fachgeschäfte und Initiativen wie die Initiative “Lastenräder für Lüneburg”. Das Eisfahrrad ist natürlich auch da!


Mitteilung von: Hansestadt Lüneburg
Am: 18.05.2022
Online: mehr
Foto: Andreas Loercher. Cargobike Roadshow.


E-Lastenräder ausprobieren: Die Cargobike Roadshow kommt nach Lüneburg

Ob Kinderbeförderung, Einkauf oder Ausflug: Lastenräder liegen voll im Trend und haben ein großes Potenzial für die Verkehrswende. Interessierte können bei der Cargobike Roadshow am Sonntag, 22. Mai 2022, von 11 bis 16 Uhr auf dem Lüneburger Marktplatz Fahrspaß und Vorteile von Lastenrädern erfahren.

12 unterschiedliche Lastenrad-Modelle zum Probefahren

Zwölf unterschiedliche E-Lastenradmodelle von verschiedenen Herstellern bietet die Cargobike Roadshow für eine kostenlose Probefahrt an. Expert:innen stehen beratend zur Seite. Unter den Testrädern sind zwei- und dreirädrige Modelle, spannende Marktneuheiten wie bewährte Klassiker. Zum Beispiel ist auch eine Fahrrad-Rikscha dabei, in die insbesondere Senior:innen gut einsteigen können.

Oberbürgermeisterin Claudia Kalisch: „Die Cargobike Roadshow bietet den Lüneburger:innen eine Gelegenheit, sich mit Lastenfahrrädern vertraut zu machen. Es wäre toll, wenn noch mehr Menschen diese Transportart für sich entdecken.“

Alle Testräder mit E-Antrieb – für privaten Gebrauch und für Gewerbetreibende

Alle Testräder haben einen E-Antrieb, der bis maximal 25 km/h unterstützt. Die Lastenräder sind bestens für die private Nutzung ausgerüstet – insbesondere für die Kinderbeförderung. Gewerbetreibende sind ebenfalls zum Testen eingeladen, denn die meisten Testräder sind auch mit Transportaufbauten für gewerbliche Einsätze erhältlich.

Es wird einen Testparcours geben. Zudem laden viele lokale Akteur:innen, die in der Hansestadt bereits mit dem Lastenrad unterwegs sind oder das Thema voranbringen wollen, zu weiteren Info- und Testangeboten auf dem Marktplatz ein.

Örtliche Fahrradgeschäfte und Initiativen ebenfalls vertreten

Vertreten sind auch mehrere lokale Fahrradgeschäfte, die Initiative Lastenräder für Lüneburg sowie das Logistikunternehmen Heid Löper, das bereits intensiv Lastenräder einsetzt. Bei gutem Wetter können sich die Tester:innen nach einer ausgiebigen Probefahrt mit einem leckerem Eis vom Eisfahrrad belohnen.

Eine Anmeldung und Vorerfahrungen mit Lastenrädern sind für die Probefahrt nicht erforderlich. Es empfiehlt sich eine medizinische Maske zu tragen und gegebenenfalls einen Helm mitzubringen.

Information: Cargobike Roadshow

Die Cargobike Roadshow ist im Auftrag der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen Niedersachsen/Bremen e.V. vom 11. bis 22. Mai 2022 in zwölf niedersächsischen Kommunen zu Gast.


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr