Junge auf dem Sofa. Foto: RachelBostwick, Pixabay.

Gesundheitsministerin Daniela Behrens: Impfangebote für Kinder nutzen

Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt, auch Kinder ab fünf Jahren gegen Corona zu impfen. Niedersachsens Gesundheitsministerin Daniela Behrens ruft Eltern auf, die Kinder zu schützen – gerade auch in Hinblick auf den kommenden Herbst.


Mitteilung von: Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Am: 24.05.2022
Online: mehr


Gesundheitsministerin Daniela Behrens: Impfangebote für Kinder nutzen

Niedersachsens Gesundheitsministerin Daniela Behrens unterstützt die neue Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO), auch Kinder ab fünf Jahren zu impfen, und ruft auf, dies Angebot gerade auch in Hinblick auf den Herbst zu nutzen.

Behrens: Impfstoffe sind sicher und schützen vor schweren Krankheitsverläufen

„Ich begrüße sehr, dass die Ständige Impfkommission die COVID-Schutzimpfungen nun uneingeschränkt für alle Kinder ab fünf Jahren empfiehlt. Der mRNA-Impfstoff von BioNTech ist auch für Kinder dieser Altersgruppe sicher und schützt sie zuverlässig vor schweren Krankheitsverläufen.

Mit einer Erstimpfquote bei den fünf- bis elfjährigen Kindern von 26,9 Prozent steht Niedersachsen im Bundesvergleich zwar auf Platz vier, gerade mit Blick auf den Herbst erscheint mir die Quote in dieser Altersgruppe aber noch deutlich zu niedrig.

Bitte an die Eltern: Impfangebot nutzen als Vorsorge für den Herbst

Daher bitte ich alle Eltern, die ihre Kinder aufgrund der bisher fehlenden Empfehlung der STIKO noch nicht haben impfen lassen, ganz herzlich: Nutzen Sie in den kommenden Wochen eines der vielen Impfangebote bei den niedergelassenen Kinderärztinnen und Kinderärzten oder den Impfteams der Kommunen.”

Landkreis Lüneburg: Termine und Informationen

Die mobilen Impfaktionen sind öffentlich – ganz ohne Anmeldung oder Terminbuchung. Wer vorbeikommen möchte, sollte insgesamt 20 Minuten für Impfung plus Wartezeit einplanen. Die Teams führen Erst-, Zweit, Dritt- und Viertimpfungen durch. Weitere Impfungen erfolgen nach ärztlicher Einschätzung. An allen Stationen werden ausführliche Impfberatungen angeboten.

Ein Termin im Impfzentrum in Embsen kann über das Impfportal gebucht werden: https://www.impfportal-niedersachsen.de/portal/#/appointment/public

Folgende Impfstoffe werden angeboten:

  • Biontech für Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren
  • Biontech für Jugendliche und Erwachsene ab 12 Jahren
  • Moderna für Erwachsene ab 18 Jahren (empfohlen für Erwachsene ab 30 Jahren)
  • Jansen für Erwachsene ab 18 Jahren
  • Der Impfstoff von Novavax wird im Museum Lüneburg und im Impfzentrum Embsen verimpft.

Alle Termine – im Impfzentrum und bei den mobilen Impfteams: https://corona.landkreis-lueneburg.de/impfzentrum/


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr