Stadtverkehr Euskirchen GmbH. Busse mit Biomethan.

Guter Busverkehr: Das Erfolgsgeheimnis aus Euskirchen – 22. September 2022

Fünf Millionen Fahrgäste hatten die Stadtbusse in Euskirchen im Jahr 2019 – ein Vorbild für Verkehrsexperten deutschlandweit. Wie sie diesen Erfolg erreichten, stellt Geschäftsführer Anno Schichler-Koep bei einer Online-Veranstaltung am Donnerstag, 22. September 2022, vor. Die Vortragsreihe “Lüneburg mobil 2030” wird veranstaltet vom Initiativen-Bündnis Lüneburg.


Mitteilung von: Bündnis Lüneburg/FUSS e.V. Lüneburg
Am: 01.09.2022
Foto: Stadtverkehr Euskirchen GmbH. Busse mit Biomethan.


“Busverkehr in Euskirchen – Das Geheimnis unseres Erfolgs”

Erfolgreiches Verkehrsmanagement in einer Mittelstadt

Donnerstag, 22. September 2022, 19:00-20:00 Uhr, Online-Veranstaltung

Das Unternehmen Stadtverkehr Euskirchen wurde 1995 als kommunale Verkehrsgesellschaft gegründet und startete mit wenigen hunderttausend Fahrgästen. Im Jahr 2019, vor der Pandemie, brachte die Busflotte es auf stolze 5 Millionen Fahrgäste. Seit 2002 lenkt Anno Schichler-Koep als Geschäftsführer die Geschicke des Unternehmens.

Bei der Veranstaltung “Busverkehr in Euskirchen – Das Geheimnis unseres Erfolgs” verrät der Experte, wie man in Euskirchen mit rund 60.000 Einwohnenden und einem Einzugsgebiet von rund 190.000 Bewohner:innen so stolze Zahlen erreichen konnte. Er gibt wichtige Hinweise für erfolgreiches Verkehrsmanagement in einer Mittelstadt.

Busverkehr in Euskirchen, 22.09.2022. Grafik: Lüneburg mobil 2030.

Busverkehr in Euskirchen, 22.09.2022. Grafik: Lüneburg mobil 2030.

Information und Zugangsdaten

Hintergrund: Busse in Lüneburg nur wenig genutzt – Modal Split

Welche Verkehrsmittel nutzen die Menschen vor Ort, wenn sie unterwegs sind – Pkw, Bus, Rad, Füße? Das Ergebnis einer solchen Untersuchung nennt man Modal Split.

Aktuelle Erkenntnisse zum Modal Split im Jahr 2021 in Lüneburg wurden am 29. August 2022 im Mobilitätsausschuss der Hansestadt Lüneburg vorgestellt. Ergebnis: Nur für zwischen 4 und 5,8 Prozent der Wege wurden Busse genutzt. Hauptverkehrsmittel ist der Pkw (Tagesordnung vom 29.09.2022 mit Anlagen: mehr).

Veranstaltungsreihe “Lüneburg mobil 2030”

Lüneburg mobil 2030. Logo.

Lüneburg mobil 2030. Logo.

Bis 2030 klimaneutral zu sein – das hat sich die Hansestadt Lüneburg zum Ziel gesetzt. Wie gelingt das im Bereich Mobilität? Damit beschäftigt sich die Veranstaltungsreihe “Lüneburg mobil 2030” des Initiativen-Bündnis Lüneburg im Herbst und Winter 2022/23.

Die Veranstaltungen stellen Beispiele aus anderen Städten vor, bieten Hintergrundinformation und laden zur Diskussion ein.

Die Vortragsreihe versteht sich als Vorläufer für den Bundesweiten Umwelt- und Verkehrskongress BUVKO, die Fachtagung für nachhaltigen Verkehr. Dieser findet vom 31. März – 2. April 2023 in der Universität Lüneburg statt.


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr