Landtagswahl Niedersachsen. Grafik: Reimund Bertrams, Pixabay.

Hansestadt Lüneburg: Noch ehrenamtliche Wahlhelfer:innen gesucht!

Über 18 Jahre muss man alt sein und in Lüneburg wahlberechtigt, dann kann man sich die Landtagswahl am 9. Oktober 2022 live anschauen – und zwar als ehrenamtliche Wahlhelferin oder Wahlhelfer. Damit man sich dabei stärken kann, gibt es als “Erfrischungsgeld” 50 Euro. Anmelden kann man sich online.


Mitteilung von: Hansestadt Lüneburg
Am: 16.08.2022 / 29.09.2022
Online: mehr


Jetzt mitmachen und bei den Wahlen helfen

Ohne Wahlhelfer:innen keine demokratischen Wahlen. Für diese wichtige Aufgabe sucht die Hansestadt noch Freiwillige für die Landtagswahl am 9. Oktober 2022.

Philipp Hesebeck aus dem Bereich Wahlen der Hansestadt Lüneburg freut sich über jede helfende Hand: Wahlhelfer:innen können “einen spannenden Wahltag und damit ein wichtiges Stück Demokratie mit[…]gestalten. Wir freuen uns über alle Interessierten, auch junge Menschen, mit und ohne Erfahrung als Wahlhelfer:in.“

Der Einsatz wird mit dem so genannten Erfrischungsgeld belohnt. Dieses wurde jetzt für alle Wahlhelfer:innen und weitere Mitglieder des Wahlvorstandes von 25 Euro auf 50 Euro angehoben, für die Wahlvorsteher:innen und deren Stellvertreter:innen von 35 EUR auf 70 Euro.

In Frage für das Wahlehrenamt kommen grundsätzlich alle Wahlberechtigten aus der Hansestadt. Einsatzzeiten sind von 7:30 bis 13 Uhr oder von 13 bis 18 Uhr. Zur Auszählung ab 18 Uhr treffen sich dann alle Helfer:innen des Tages wieder zum Auszählen. So geht es schneller.

Insgesamt kalkuliert das Wahlorganisations-Team im Lüneburger Rathaus mit einem Bedarf von insgesamt 750 Ehrenamtlichen, einschließlich Ersatzpersonen.

  • Hansestadt Lüneburg: Anmelden als Wahlhelfer:in: mehr


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr