Demokratieprojekt Gymnasium Oedeme. Foto: mosaique.

mosaique: Demokratie-Projekt und mehr – Aus dem Veranstaltungskalender

Ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm bietet die Lüneburger Begegnungsstätte mosaique. Neu im Programm: “Klappe auf. Unser Clip zur Demokratie”, eine Video-Serie von Schüler:innen des Gymnasiums Oedeme. Hier ein Blick auf weitere aktuelle Angebote!


Mitteilung von: mosaique
Online: PDF-Datei – mehr


mosaique: Aus dem Veranstaltungskalender

Foto: Schüler-AG bei der Arbeit. Foto: mosaique.
Hinweis: Aktuelle Informationen und Änderungen sind im Online-Kalender von mosaique (mehr) und auf den Social-Media-Kanälen @mosaiquehaus zu finden.

“Klappe auf. Unser Clip zur Demokratie”

Was ist Demokratie? Unter dem Motto „Klappe auf. Unser Clip zur Demokratie“ hat der 9. Jahrgang des Gymnasium Oedeme 16 Clips mit einer Länge zwischen 1:33 und 7:15 Minuten gedreht. Es geht um Themen wie Meinungsfreiheit, die Stützpfeiler der Demokratie, den Unterschied zwischen Demokratie, Anarchie und Monarchie. Immer ist den Clips der Spaß und auch die nötige Ernsthaftigkeit anzusehen, die die Schüler:innen bei der Umsetzung hatten.

Da coronabedingt die Premiere nur eingeschränkt stattfinden konnte, wird es eine Präsentation aller Clips sobald wie möglich im mosaique geben. Das Projekt wurde vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms “Demokratie leben!” gefördert und mit der Unterstützung von professionellen Filmemachern der Hollaender Art GbR umgesetzt.

  • Videos im YouTube-Kanal von mosaique anschauen: mehr

Kolonialismus – alles Geschichte? Eine Einführung in den Postkolonialismus

Sa. 19.03.2022, 10:00 Uhr

Kolonialismus alles Geschichte?! Leider nein. Koloniale Strukturen und Ausbeutungsverhältnisse bestehen bis heute fort und werden in dem Konzept „Postkolonialismus“ thematisiert. Gemeinsam wollen wir uns in kleinen Schritten diesem komplexen Thema nähern. Dabei beantworten wir unter anderen Fragen wie: Wie kann denn etwas, was so lange her ist wie Kolonialismus, heute noch ein Thema sein? Was hat das mit meinem Alltag zu tun? Und warum lohnt es sich, eigene Denkmuster zu hinterfragen?

Regelmäßige Veranstaltungen

Lüneburger Kulturschlüssel
Jeden Dienstag, 15:00 – 17:00 Uhr 

Im Lüneburger Kultuschlüssel engagieren sich Kulturbegleiter*innen, ehrenamtliche Mitarbeiter*innen, die Menschen Kultur zu ermöglichen, denen es aus unterschiedlichen Gründen nicht möglich ist. Klingt interessant? Komm vorbei und lern uns & unser Projekt kennen!

SOS – Übungen zur Stressregulation (Emotionale erste Hilfe) von Kati Bohnet
Jeden Donnerstag, 19:00-19:45 Uhr (Zoom)

Das Angebot kann für dich passend sein, wenn du dir mehr Entspannung und Regulation im Alltag wünschst, einfache Übungen erlernen möchten, die bei Stress, Angst (z.B. Prüfungsangst/Lampenfieber), innerer Unruhe, Wut, Gedankenkreisen, Nervosität, Trauer, Schlafschwierigkeiten etc. helfen können, zu entspannen, „runterzufahren“ dich auf z.B. wichtige Gespräche, Prüfungen, Vorträge etc. vorbereiten möchten für mehr Gelassenheit und Präsenz, die Möglichkeiten deines Nervensystems kennenlernen möchtest. Die Anleitung der Übungen findet regelmäßig in einer kleinen (Zoom) Gruppe oder bei Einzelterminen (nach Vereinbarung) statt. Bei Interesse melde dich bitte bei anja@mosaiquelueneburg.de. Der Kurs ersetzt keine Therapie und keine ärztliche Behandlung

Über mosaique

“mosaique ist ein Haus mitten in Lüneburg, in dem die Vision einer friedlichen Welt gemeinsam gestaltet wird.” … “Ein innovatives Kulturzentrum für alle Menschen mit niedrigschwelligen interkulturellen Projekten und Angeboten; ein offener Raum, in dem Menschen aus den verschiedensten kulturellen und sozialen Hintergründen über breit gefächerte Angebote zusammenkommen. … Wir lernen uns kennen, hören uns zu, gehen respektvoll miteinander um, sind gemeinsam kreativ und lernen voneinander.” – mehr
Adresse: Katzenstraße 1, 21335 Lüneburg.


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr