Beratungsgruppe im mosaique. Foto: mosaique.

mosaique: Offene Sprechstunde und Beratung für Geflüchtete jeden Dienstag Nachmittag

Das Kulturzentrum mosaique empfängt ukrainische Geflüchtete mit offenen Armen und bietet geflüchteten Menschen jeder Herkunft ein breites Spektrum an Unterstützung. Dienstags findet regelmäßig von 15:00 bis 17:30 Uhr eine offene Sprechstunde statt.


Mitteilung von: Kulturzentrum mosaique
Am: 19.03.2022
Online: mosaique-lueneburg.de
Foto: mosaique. Beratungsgruppe für Geflüchtete.


Unterstützung für Geflüchtete im mosaique

Das Kulturzentrum mosaique empfängt ukrainische Geflüchtete mit offenen Armen. Für geflüchtete Menschen jeglicher Herkunft bietet das mosaique ein breites Spektrum an Unterstützung an.
Martina Fürchtnicht-Truxius von der Beratungsgruppe erläutert: „Wir sind dienstags 15 bis 17:30 Uhr mit einer offenen Sprechstunde im mosaique, aber wir sind auch sonst in den Öffnungszeiten, bei Veranstaltungen oder natürlich per Mail an beratung@mosaique-lueneburg.de erreichbar.“
Die offene Sprechstunde findet statt im mosaique (mosaique-lueneburg.de) – Haus der Kulturen e.V., Katzenstraße 1, 21335 Lüneburg.

Unterstützung für Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund

  • Die Beratungsgruppe bietet gezielt (Verweis-) Beratung in Ausbildungs-, Arbeits-, und Aufenthaltsfragen an und begleitet zu behördlichen Terminen.
  • Traumatisierte Menschen finden im mosaique spezialisierte Beratung, die vom Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge Niedersachsen (NTFN) angeboten wird.
  • Außerdem gibt es im Haus verschiedene (nicht zertifizierte) Deutschkurse, die von Menschen mit unterschiedlichem Sprachniveau besucht werden können.
  • Wöchentlich finden Übungen zur Stressregulation statt.
  • Zwei Mal im Monat lädt das Frauen-Café, organisiert von Community Organizing der Lebensraum-Diakonie, ein zum Austauschen und Vernetzen.

Wer helfen will, ist gerne willkommen!

Im mosaique soll zudem künftig ein Gesprächskreis zur aktuellen Situation in der Ukraine stattfinden. Menschen die in der derzeitigen Situation gerne helfen möchten sind herzlich willkommen. Vieles ist möglich im Haus der Kulturen, Interessierte können gerne mit Veranstaltungsideen und weiteren Unterstützungsangeboten auf das mosaique zukommen.

Weiterführende Informationen


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr