Ostermarsch Lüneburg, 16.04.2022. Foto: Friedensbündnis Lüneburg.

“Nie wieder Krieg”: Bericht vom Ostermarsch in Lüneburg am 16. April 2022

Rund 300 Personen nahmen teil am Auftakt der bundesweiten Ostermärsche in Lüneburg am Ostersamstag, 16. April 2022, berichtet das Lüneburger Friedensbündnis. Am Ostermontag 2022 endeten die traditionellen Osterdemonstrationen.


Mitteilung von: Friedensbündnis Lüneburg
Am: 18.04.2022
Fotos: Friedensbündnis Lüneburg


Auftakt der Ostermärsche auch in Lüneburg

Rund 300 Menschen folgten dem Aufruf des Friedensbündnis Lüneburg am Ostersamstag, 16. April 2022. Gemeinsam ging es um die Ächtung von Krieg und die Solidarität mit Betroffenen, getragen wurde der Aufruf von 24 Organisationen, darunter Gewerkschaften, Umwelt- & Sozialverbände sowie das Netzwerg gegen Rechts.

Redebeiträgen kamen von der Seebrücke, Rojava Soli Bündnis, der Frauenbeauftragten Lüneburgs und dem Literaturbetrieb aus dem Anna & Arthur.

Kein Krieg ist zu rechtfertigen

Thorben Peters, Kreissprecher DIE LINKE Lüneburg, hielt für das Friedensbündnis die Eröffnungsrede. “In rund 120 Städten wird dieses Wochenende bundesweit für Frieden und Abrüstung demonstriert. Wir freuen uns, dass ihr alle hier seid.
Möge dieser Ostermarsch mit seinen Beiträgen zum Ende dieses Krieges beitragen und aufmerksam auf diejenigen machen, die unter ihm leiden. Kein Krieg ist zu rechtfertigen, allen Menschen auf der Flucht ist zu helfen.”

Mehr Teilnehmende als erhofft

Die Organisator:innen bewerten den Ostermarsch als großen Erfolg. Es hätten deutlich mehr teilgenommen, als sie am Osterwochenende erhofft hätten.

Als nächstes bereitet das Friedensbündnis Lüneburg Aktionen zum 8. Mai – Tag der Befreiung vor. Alle Friedensbewegten sind herzlich eingeladen, an den regelmäßigen Treffen des Bündnisses teilzunehmen.

Ostermarsch Lüneburg, 16.04.2022. Foto: Friedensbündnis Lüneburg.

Ostermarsch Lüneburg, 16.04.2022. Foto: Friedensbündnis Lüneburg.

Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr