Marktplatz Lüneburg. Foto: Lüne-Blog.

Wandelwoche 2022: Das Programmheft ist da! – Und: Regio-Challenge sucht noch Unterstützung!

Die Wandelwoche 2022 findet statt vom 30. Juni – 3. Juli – wieder mit jeder Menge Angeboten. Hier kann man schon ins Programm schnuppern. Außerdem: Wer hat Lust, die Regio-Challenge im September mit vorzubereiten? Motto: “7 Tage nur essen, was um die Ecke wächst!”


Mitteilung von: Ernährungsrat Lüneburg
Am: 31.05.2022
Online: ernaehrungsrat-lueneburg.de
Foto: Lüne-Blog. Marktplatz Lüneburg.


Wandelwoche 2022 - Programmheft.

Wandelwoche 2022 – Programmheft.

Wandelwoche: “Ein gutes Leben für alle ist möglich”

Schon mal vormerken: 30. Juni – 3. Juli 2022 – Lüneburg, Glockenhaus und Hof

Eine prallvolle Woche mit Einladungen zu Vorträgen, Touren, Workshops und Visionen. Zu den Themen Beteiligung, Energie, Klima, Ernährung, Mobilität, Wohnen.

  • Das Programmheft kann demnächst bei uns angefordert werden.
  • Oder hier sofort als PDF lesen! mehr

Regio Challenge: Iss, was um die Ecke wächst!

In der AG Ernährungsinitiative beginnt demnächst die Planung für die Regio-Challenge vom 12. bis 18. September 2022.

Kurze Wege: Gut für die regionale Landwirtschaft – weniger Emissionen

Das Prinzip ist einfach: Je regionaler ein Produkt ist, desto kürzer fällt der Transportweg aus, den es bis auf den Teller zurücklegt. Kurze Wege bedeuten weniger Emissionen. Eine Regionalisierung in der Ernährungswirtschaft kann ein wichtiger Baustein auf der Suche nach Lösungen für den Klimaschutz sein. Hinter dem Vorhaben stehen Fragen nach Gerechtigkeit, nach Agrarökologie und einer ressourcenschonenden, zukunftsweisenden Lebensweise.

Die Regel: Nur essen, was in Entfernung einer Radtour gewachsen ist!

Die Spielregeln der Challenge: 7 Tage essen und trinken, was vollständig in der Entfernung einer Radtour gewachsen und entstanden ist.

Und weil wir verspielt sind und nicht dogmatisch, gibt es auch zwei Joker:
Je nach individueller Bedürfnislage dürfen über die gesamte Woche hinweg zwei Zutaten verwendet werden, die weiterhin mit der großen weiten Welt verbinden: Öl oder Kakao oder auch Kaffee.

Unterstützung gesucht für Vorbereitung, Rahmenprogramm und mehr!

Wir würden gerne ein Rahmenprogramm mit anbieten, zum Beispiel Restaurants suchen, die jeden Tag ein regionales Gericht anbieten, Hofläden, Bioläden und Marktbeschicker mit ins Boot holen, täglich ein regionales Rezept veröffentlichen und vielleicht Kochkurse zum regionalen und saisonalen Angebot anbieten.

Hättest du Lust, dies Projekt mit zu begleiten?
Dann nimm Kontakt auf und wir laden dich zum ersten Vorbereitungstreffen ein!

Hintergrund: AG Ernährungsinitiative

Die AG Ernährungsinitiative setzt sich ein für eine ökologische und gerechte Versorgung mit Lebensmitteln im Kreis und der Stadt Lüneburg. Sie fördert z.B. die Beziehungen zwischen Verbrauchern und Erzeugern und setzt sich ein für Ernährungsbildung und die Verbesserung der Schulverpflegung.


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr