Fahrradstadt, 23.11.2022. Sharepic.

Werkzeugkasten Fahrradstadt – Online-Veranstaltung am 23. November 2022

“Jede Stadt kann Fahrradstadt werden” – Radverkehrsexperte Thiemo Graf, Mitglied im Beirat Radverkehr im Bundesverkehrsministerium und Autor des Handbuchs “Radverkehr in der Kommune”, ist am Mittwoch, 23. November 2022, zu Gast bei “Lüneburg mobil 2030”. Sein Spezialgebiet: Praktische Hinweise und Lösungen, eben ein Werkzeugkasten Radverkehr.


Mitteilung von: Verkehrswende-Bündnis Lüneburg/FUSS e.V. Lüneburg
Am: 25.10.2022
Grafik: Sharepic “Lüneburg mobil 2030”


Werkzeugkasten Fahrradstadt

Mittwoch, 23. November 2022, 19:00-20:00 Uhr, Online-Veranstaltung

Wie wird eine Stadt zur Fahrradstadt? Welche strategischen und operativen Maßnahmen sind wichtig – und wie funktioniert das konkret, wenn man eine Fahrradstraße oder -zone einrichtet? Wie bringt man den Radverkehr gut voran in einer Stadt mit Pflasterstraßen?
Nach einem Informationsteil sind die Teilnehmenden eingeladen zum Fragen und Diskutieren.

Thiemo Graf ist Fachautor von Handbüchern zum Radverkehr und Geschäftsführer des Instituts für innovative Städte (i.n.s.). Das Unternehmen begleitet Kommunen, Behörden und Ministerien in strategischen Fragestellungen, übernimmt Planung, Steuerung und Durchführung von Projekten sowie die Qualifizierung von Mitarbeitern.

Seit August 2022 ist Thiemo Graf Mitglied im Beirat Radverkehr, einem Expertengremium, das das Bundesministerium für Digitales und Verkehr bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des Nationalen Radverkehrsplans (NRVP 3.0) unterstützt.

Online-Veranstaltung am 23. November 2022

Werkzeugkasten Fahrradstadt. Online-Veranstaltung mit Thiemo Graf am 23.11.2022.

Werkzeugkasten Fahrradstadt. Online-Veranstaltung mit Thiemo Graf am 23.11.2022.

Die Online-Veranstaltung findet statt am Mittwoch, 23. November 2022, von 19:00-20:00 Uhr.
Sie wird unterstützt vom VCD Elbe-Heide, ist kostenlos und wendet sich an Verantwortliche und Interessierte.

Thiemo Graf

Mehr Information

  • Bundesverkehrsministerium: “Wissing beruft Beirat für Radverkehr” (25.08.2022) – mehr
    20 Beiratsmitglieder (11 Frauen und 9 Männer) aus Verwaltung, Forschung und Lehre sowie Verbänden werden zunächst bis 2026 im Sinne des Nationalen Radverkehrsplans 3.0 gemeinsam mit dem BMDV daran arbeiten, mehr, besseren und sichereren Radverkehr in den Städten und ländlichen Räumen in Deutschland zu schaffen.
  • Thiemo Graf: Die Bedeutung guter und intuitiv erkennbarer Radverkehrsinfrastrukturmehr
    Vortrag beim Radsymposium 2019 der AGFK Niedersachsen/Bremen e.V. “Gute Fahrt auf guten Wegen – Standards für Radverkehrsanlagen”
  • Thiemo Graf: Grundlagen für die Einrichtung von Fahrradstraßen und Fahrradzonenmehr
    Gemeinde Timmendorfer Strand: Workshops Fahrradstraße

Verkehrswende-Bündnis: Veranstaltungsreihe “Lüneburg mobil 2030”

Lüneburg mobil 2030. Logo.

Lüneburg mobil 2030. Logo.

Bis 2030 klimaneutral zu sein – das hat sich die Hansestadt Lüneburg zum Ziel gesetzt. Wie gelingt das im Bereich Mobilität? Damit beschäftigt sich die Veranstaltungsreihe “Lüneburg mobil 2030” des Verkehrswende-Bündnis Lüneburg im Herbst und Winter 2022/23.

Die Veranstaltungen stellen Beispiele aus anderen Städten vor, bieten Hintergrundinformation und laden zur Diskussion ein.

Die Vortragsreihe versteht sich als Vorläufer für den Bundesweiten Umwelt- und Verkehrskongress BUVKO, die Fachtagung für nachhaltigen Verkehr. Dieser findet vom 31. März – 2. April 2023 in der Universität Lüneburg statt.

Kommende Veranstaltungen

  • Pünktlich, verfügbar und bequem. Öffentlicher Verkehr in der Schweiz.
    Donnerstag, 2. Februar 2023, 19:00-20:00 Uhr.
    Mit: Daniel Heer, Leiter Planung, Verkehrsverbund Luzern.
  • Radverkehr: Alles, was Recht ist
    Mittwoch, 15. Februar 2023, 19:00-20:00 Uhr
    Mit: Dr. Ralf Kaulen, Stadt- und Verkehrsplanungsbüro Kaulen (SVK) für nachhaltigen Stadt- und Verkehrsplanung. Arbeitsschwerpunkt: Förderung des Fahrradverkehrs und der multimodalen Vernetzung der Verkehrsmittel des Umweltverbunds.
  • Bundesverkehrskongress BUVKO: https://buvko.de


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr