Umleitung. Foto: Reginal, Pixabay.

Bardowick: Sperrung in der Pieperstraße ab 8. September 2022

Die Pieperstraße in Bardowick ist ab Donnerstag, 8. September, bis Freitag, 14. Oktober 2022, zwischen Hamburger Landstraße und Hinter der Worth wegen Straßenarbeiten gesperrt. Für Autos gibt es eine Umleitung, für Busse Ersatzhaltestellen. Fuß- und Radverkehr können weiterhin passieren.


Mitteilung von: Landkreis Lüneburg
Am: 02.09.2022
Online: mehr


K30 in Bardowick vom 8. September bis 14. Oktober 2022 vollgesperrt

8. September bis 14. Oktober 2022: Kreisstraße wird instand gesetzt, Schulweg bleibt frei

Ausbau der K30 im Abschnitt Pieperstraße: In Bardowick wird zwischen der Hamburger Landstraße bis zur Einmündung Hinter der Worth vom 8. September bis 14. Oktober 2022 eine neue Trag- und Deckschicht aufgetragen. Zusätzlich werden der Regenwasserkanal sowie die zugehörigen Straßenabläufe und Anschlussleitungen erneuert.

Vollsperrung – Rad- und Fußverkehr frei

Die Straße bleibt während der Bauzeit für den Durchgangsverkehr vollgesperrt. Fußgänger und Radfahrer können jederzeit passieren.
Die Umleitung erfolgt über die K46/Hamburger Landstraße bis zum Landwehrkreisel zur K51/Schwarzer Weg und entsprechend umgekehrt.

Busverkehr: Ersatzhaltestellen und Baustellenfahrplan

Für die Buslinie 5002 entfällt in den Fahrtrichtungen Bardowick und Lüneburg die Haltestelle St. Nikolaistraße. In Fahrtrichtung Lüneburg entfallen die Haltestellen Nikolaihof und Schwarzer Weg.

Als Ersatz werden für die Linie 5002 die Haltestellen Am Entenmoor und Thiessendörper Weg eingerichtet. Die Linien 5403, 5404, 5402 und 5405 sind von der Baustellenarbeit nicht betroffen. Wegen längerer Fahrzeiten wird ein Baustellenfahrplan ausgehängt.

Müllabfuhr

Für die Entsorgung von Müll-, Papier- und Grünabfall ergeben sich keine Änderungen. Die Tonnen oder gelben Säcke können an die Straße gestellt werden. Es wird darum gebeten, die Tonnen mit den Hausnummern zu beschriften, um diese beim Zurückstellen richtig zuordnen zu können.


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr