Justitia. Foto: Hermann Traub, Pixabay.

DIE LINKE: Solidaritätskundgebung für Christoph Podstawa am 18. Juli 2022

Am Montag, 18. Juli 2022, findet in Lüneburg die Gerichtsverhandlung gegen Christoph Podstawa statt. Er soll einen Polizeibeamten und AfD-Stadtrat als Rassisten bezeichnet haben. DIE LINKE Lüneburg ruft auf zu einer Kundgebung um 8:30 Uhr vor dem Amtsgericht, um den Angeklagten zu unterstützen und den Prozess kritisch zu begleiten.


Mitteilung von: DIE LINKE Lüneburg
Am: 15.07.2022
Online: dielinke-lueneburg.de/presse/detail/kundgebung-rassisten-als-solche-benennen


“Rassisten als solche benennen!“ – Kundgebung gegen die Kriminalisierung von Antifaschismus

Montag, 18. Juli 2022, 8:30 Uhr – Lüneburg, Markplatz

Am 18. Juli 2022 steht in Lüneburg der Antifaschist Christoph Podstawa vor Gericht, weil er einen Polizeibeamten und AfD-Stadtrat als Rassisten bezeichnet haben soll. DIE LINKE Lüneburg ruft am Montagmorgen, 18. Juli 2022, um 8:30 Uhr zu einer Kundgebung vor dem Amtsgericht auf, um den Angeklagten zu unterstützen und den Prozess kritisch zu begleiten.

Der Beschuldigte verbrachte die Nacht in Polizeigewahrsam, was inzwischen als rechtswidrig festgestellt wurde. Während sich laut Presseberichten immer mehr extreme Rechte und Rassist*innen auch in Sicherheitsbehörden tummeln, werden Antifaschist*innen, die auf das Problem hinweisen, kriminalisiert. Rassist*innen als solche zu benennen, gehört zur Meinungsfreiheit und ist Ausdruck einer demokratischen Grundhaltung, so DIE LINKE.

Christoph Podstawa war Ratsmitglied der Hansestadt Lüneburg und ist Geschäftsführer der Niedersächsischen Linkspartei. Er wurde im Juni auf Platz 6 der Kandidat*innen-Liste zur Landtagswahl gewählt.

Weiterlesen


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr