AGFK Fachtagung 2022. Foto: Angela von Brill.

AGFK-Fachtagung “Fahrradland Niedersachsen/Bremen 2022”: Präsentationen jetzt online

Am 31. Mai und 1. Juni 2022 fand in Osnabrück die Fachtagung “Fahrradland Niedersachsen/Bremen 2022” statt mit Themen wie: Wie Radverkehr im Zentrum und Fahrradstraßen gelingen – und Stolpersteine der Radverkehrsförderung. Wer es verpasst hat: Die Präsentationen stehen jetzt zum Anschauen bereit.


Mitteilung von: Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen Niedersachsen/Bremen
Am: 15.06.2022
Online: agfk-niedersachsen.de/zertifizierung-und-service/fachtagungen/fachtagung-2022
Foto: AGFK Niedersachsen Bremen / Angela von Brill.


AGFK: Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen Niedersachsen / Bremen e.V.

Foto: Angela von Brill. AGFK Fachtagung 2022 in Osnabrück – Gruppenbildung zu Fahrradthemen.

AGFK-Fachtagung 2022

Am 31. Mai und 1. Juni 2022 fand in Osnabrück die AGFK-Fachtagung “Fahrradland Niedersachsen/Bremen 2022” statt zu Themen wie: Wie Radverkehr im Zentrum und Fahrradstraßen gelingen – und Stolpersteine der Radverkehrsförderung. Teile der Veranstaltungen waren per Streaming verfügbar, so dass man auch von außerhalb teilnehmen konnte.

Wer es verpasst hat: Die Präsentation stehen jetzt zum Anschauen bereit.

  • AGFK Fachtagung 2022 – Dokumentation: mehr

Die Fachtagung “Fahrradland Niedersachsen/Bremen” wird jährlich durchgeführt, gemeinsam mit dem Niedersächsischen Verkehrsministerium und der Senatorin für Mobilität der Hansestadt Bremen.

  • Dokumentation der bisherigen Fachtagungen – mehr

Der Verein AGFK Niedersachsen/Bremen

Ziel der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen Niedersachsen/Bremen e.V. (AGFK – Satzung: mehr) ist die systematische Förderung des Radverkehrs, um den Verkehrsanteil des Radverkehres zu erhöhen und die Verkehrssicherheit der Radfahrenden zu verbessern. Zu den Aufnahmekriterien gehören:

  • Politische Beschlussfassung zur Grundsatzentscheidung für die kommunale Radverkehrsförderung
  • Benennung einer festen Ansprechperson innerhalb der Kommunalverwaltung für den Radverkehr nach außen
  • Hinwirken auf die Erfüllung der Voraussetzungen für die Auszeichnung „Fahrradfreundliche Kommune“
  • Bereitschaft zur Mitarbeit in der AGFK und zur Unterstützung

AGFK-Verbände gibt es in allen Bundesländern. Sie haben unterschiedliche Angebote. Das Stöbern in den jeweiligen Downloadbereichen lohnt sich.

72 Mitgliedskommunen vertreten fast 80 Prozent der Bevölkerung

Die AGFK Niedersachsen/Bremen hat 72 Mitgliedskommunen, darunter auch Hansestadt und Landkreis Lüneburg (mehr). Damit vertreten die AGFK-Mitglieder 78,8 % der Bevölkerung in Niedersachsen und Bremen. In Arbeitskreisen werden Themen wie Infrastruktur und Radschnellverbindungen behandelt.

“Clever zur Schule” – Themen und Handreichungen zum Herunterladen

Morgendliches Verkehrschaos vor der Schule ist vielerorts leider Alltag: Dicht gedrängte Pkws, mit denen Schülerinnen und Schüler zur Schule gebracht werden, bestimmen das Bild. Dabei entstehen viele gefährliche Situationen.

Wie kann die Anzahl der Kfz-Elterntaxis verringert werden? Welche Chancen und Herausforderungen sind damit verbunden? Diese Fragen beleuchtet die AGFK-Infografik “Clever zur Schule” genauer.
Die Infografik ist bei der AGFK auch in der Größe DIN A1 bestellbar.

  • Infobroschüre “Clever zur Schule” zum Herunterladen: PDF-Datei – mehr
  • Weitere Infobroschüren – mehr

Kommende Termine

  • 3. Nationale Radlogistikkonferenz, Hannover, 20./21. September 2022
    Weitere Information: mehr
  • 16. Fahrradkommunalkonferenz, Aachen, 22. und 23. November 2022


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr