Eicheln. Foto: Kati, Pixabay.

Lüneburg: Eicheln sammeln für den Stadtwald vom 22.-28. Oktober 2022

Für Aufforstungen zu Laub-Mischwäldern braucht das Stadtforstamt Eicheln. Eingeladen wird daher zu einer Eichel-Sammel-Aktionswoche vom 22. bis 28. Oktober 2022 in Reppenstedt, Rettmer und Bardowick. Pro gesammeltem Kilo gibt es 2 Euro Sammellohn.


Mitteilung von: Hansestadt Lüneburg
Am: 19.10.2022
Online: mehr


Eicheln-Sammeln für den Stadtwald: Forstamt sucht tatkräftige Helfer:innen vom 22.-28. Oktober 2022

Lüneburgs Wälder sind in den letzten Jahren stark in Mitleidenschaft gezogen worden: Gründe hierfür sind heftige Stürme, Trockenheit und infolge dessen Schäden durch Borkenkäfer. In einigen Bereichen stehen daher Aufforstungen an.

„Die geschädigten Waldflächen sollen in stabile, vorrangig von Eiche geprägte Laub-Mischbestände überführt werden“, sagt Per-Ole Wittenburg, Leiter des Stadtforstamtes.

Neben klassischen Pflanzungen wird die Aufforstung auch mithilfe von Saaten umgesetzt. Diese werden im Wald gesammelt und anschließend an anderer Stelle auch durch Rückepferde in den Boden eingebracht. „Saaten haben den Vorteil, dass der junge Baum ein optimal auf die Standortverhältnisse angepasstes Wurzelwerk ausbildet und dadurch anpassungsfähiger ist“, erklärt Wittenburg.

Pro Hektar Saatfläche sind rund 300 Kilogramm Saatgut nötig. „Hier sind wir auf tatkräftige Unterstützung angewiesen“, wirbt Wittenburg um Mithilfe und lädt zu einer Eichel-Sammel-Aktionswoche ein.

Pro gesammeltem Kilogramm reiner Eicheln erhalten die Sammler:innen 2 Euro Sammellohn.

Treffpunkte der Eichel-Sammel-Aktionswoche

  • Samstag, 22. Oktober 2022, 9 Uhr beim Waldhof Böhmsholz/Reppenstedt
  • Montag, 24. Oktober 2022, 9 Uhr beim Waldhof Böhmsholz/Reppenstedt
  • Dienstag, 25. Oktober 2022, 9 Uhr Parkplatz zwischen Rettmer und Heiligenthal (in der Kurve am Oedemer Zuschlag)
  • Mittwoch, 26. Oktober 2022, 9 Uhr Feuerwehrhaus Reppenstedt, Eulenbusch 2, 21391 Reppenstedt
  • Donnerstag, 27. Oktober 2022, 9 Uhr Waldeingang Landwehr Vögelser Weg 37, 21357 Bardowick
  • Freitag, 28. Oktober 2022, 9 Uhr Waldeingang Landwehr, Ringstraße 11, 21357 Bardowick

Anmeldungen sind nicht erforderlich.
Für den reibungslosen Ablauf wird darum gebeten, pünktlich um 9 Uhr zu erscheinen.

Bitte beachten:

  • Sammler:innen bringen bitte eigene Eimer oder Beutel zum Sammeln mit.
  • Es ist nicht erlaubt, Eicheln von Zuhause mitzubringen, da diese die Genetik des Saatgutes verfälschen.
  • Bei Sturm finden die Termine nicht statt.


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr