Riesenrad in Lüneburg. Foto: LMG.

17.-19. Juni 2022: “Lüneburg feiert” sein Stadtfest – Mit Tagesprogramm und Übersichtskarte!

Am Wochenende vom 17. bis 19. Juni 2022 wird in Lüneburg gefeiert – mit einem abwechslungsreichen Programm aus Musik, Kulinarik, Show und Aktionen für Große und Kleine. Höhepunkt am Sonntag: Familienprogramm mit Kinderflohmarkt und Spielfest. Mit Tagesprogramm und Übersichtskarte.


Mitteilung von: Lüneburg Marketing GmbH (LMG)
Online: lueneburg-feiert.de
Foto: Lüneburg Marketing GmbH (LMG)


17.-19. Juni 2022: Lüneburg lädt ein zum Stadtfest

Am Wochenende vom 17. bis 19. Juni 2022 geht es in Lüneburg hoch her! Unter dem Motto „Lüneburg feiert” zelebriert die Hansestadt ihr Stadtfest und lädt ein zu einem abwechslungsreichen Programm aus Musik, Kulinarik, Show und Aktionen für Große und Kleine.

Das ganze Programm mit allen Zeiten – siehe auch Plakat unten!

Hier ist für jede*n etwas dabei!

“Lüneburg feiert” wird genauso vielfältig wie unsere schöne Hansestadt selbst:

  • Auf dem Marktplatz zeigt Lüneburgs Gastronomie, was sie alles so drauf hat.
  • Tagsüber sorgen junge Singer-Songwriter für musikalische Highlights, bevor es abends auf die große Bühne geht. Wer sich schon mal einsingen will: Am Sande gibt es einen Teen-Karaoke-Contest.
    Das ganze Programm mit über 100 Stunden Musik: lueneburg-feiert.de/übersicht-musikprogramm
  • Nebenan im Rathausgarten wird es beim Weinfest mit edlem Tropfen und leckeren Flammkuchen gemütlich.
  • Mit einem Cocktail in der Hand und Sand unter den Füßen kommt im webnetz-Beachclub vor der IHK Urlaubsfeeling auf.
  • Und Am Sande verwandelt sich in eine große Feiermeile mit Riesenrad, Lünepost-Karaoke-Allstars und Partybands.

Höhepunkte an den einzelnen Tagen

  • Am Samstag lädt die Initiativenstraße (lueneburg-feiert.de/initiativenstrasse) von 10:30-18:00 Uhr in der Waagestraße ein:
    Ob Kultur, Denkmalschutz, Nachhaltigkeit oder Soziales – in der Hansestadt arbeiten viele Menschen mit großem Engagement und viel Herzblut für die gute Sache. In der Waage stellen Vereine und Verbände sich selbst und ihre tolle Arbeit vor.
  • Der Sonntag steht von 11:00-16:00 Uhr ganz im Zeichen der Familie:
    – Im Liebesgrund können sich die Kleinsten beim Spielfest (lueneburg-feiert.de/spielfest) austoben – mit Hüpfburgen, Kinderschminken und Malaktionen
    – und beim Kinderflohmarkt auf der Stadtmauer freuen sich Spielsachen, Kleidung und andere Schätze beim Flohmarkt auf neue Besitzer*innen.

Das ganze Programm mit allen Zeiten – siehe auch Plakat unten!

Das Tagesprogramm für Samstag und Sonntag – und Übersichtskarte

Plakat: Programm für Samstag, 8. Juni 2022

Plakat: Programm für Samstag, 18. Juni 2022

Plakat: Programm für Sonntag, 19. Juni 2022.

Plakat: Programm für Sonntag, 19. Juni 2022.

Plakat mit Übersichtskarte zu allen Veranstaltungsorten.

Plakat mit Übersichtskarte zu allen Veranstaltungsorten.

Eine Straße für das Ehrenamt am Samstag, 18. Juni 2022

Aktion der Zukunftsstadt. Foto:Zukunftstadt Lüneburg 2030+.

Aktion der Zukunftsstadt. Foto: Zukunftstadt Lüneburg 2030+

Von: Zukunftsstadt Lüneburg 2030+ Am: 09.06.2022

Eine ganze Straße voll mit Ehrenamt – passend zum Thema „Lüneburg feiert“ zelebriert die Zukunftsstadt im Zuge des großen Stadtfestes das bürgerschaftliche Engagement. Am Sonnabend, 18. Juni 2022, wird daher von 10:30 bis 18 Uhr die Waagestraße (gegenüber dem Rathaus-Garten) zur Initiativenstraße.

Initiativen und Verbände stellen sich vor

Mit dabei sind der Arbeitskreis Lüneburger Altstadt e.V., die Zukunftsstadt Lüneburg 2030+ und der Zukunftsrat, Diversu und Fossil Free sowie die Freiwilligen-Agentur und die Selbsthilfe Kontaktstelle (beide vom Paritätischen Wohlfahrtsverband). Außerdem stellen sich Parents und Fridays4Future den Besucher*innen des Stadtfestes vor und auch Kulturrausch, Cradle2Cradle und Enectus stellen ihren Stand auf.

Vielfalt des ehrenamtlichen Engagements in Lüneburg

„Wir bilden mit unserer Initiativenstraße einen Ausschnitt der bunten Vielfalt des Ehrenamtes in Lüneburg ab und freuen uns auf Besucherinnen und Besucher, die mehr über die zahlreichen Projekte erfahren und mitmachen wollen“, sagt Kathrin Wolter, die in der Zukunftsstadt die Servicestelle Ehrenamt betreut.


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr