Klimacamp am Marienplatz. Foto: Lüne-Blog.

Lüneburg: Wasser, Energie & Ressourcengerechtigkeit im Klimacamp Marienplatz vom 17.-23. Juli 2022

Vom 17.-23. Juli 2022 geht es im Klimagerechtigkeitscamp am Marienplatz um Wasser, Energie & Ressourcengerechtigkeit. Wir feiern am Montag im Live-Konzert mit dem Bildungsbürgertum, setzen uns auseinander mit Climate Anxiety, fragen uns, was wir von der Anti-Atombewegung lernen können und machen die Ilmenau sauber. Hier ein Blick ins Programm!


Mitteilung von: Klimacamp Marienplatz
Foto: Lüne-Blog.
Online: https://kalender.digital/f91f2be41e169114615d

💡🧜🏽‍♂️☀️Wasser, Energie & Ressourcengerechtigkeit 🔌🌬️🏭

Der Kampf um Ressourcen wird immer größer, genauso wie die globale Ungerechtigkeit. Allgemeingüter wie Trinkwasser werden immer knapper und doch gehandelt wie eine Ware. Wir thematisieren Fracking und tauschen uns gemeinsam aus mit der Anti-Atombewegung. Es braucht Ressourcengerechtigkeit für alle.

Blick ins Programm – Woche vom 11.-16. Juli 2022

Immer informiert:

Montag, 18. Juli 2022

16:00-17:30 Uhr

💭 Workshop “How to deal with Climate Anxiety?” ⛅
Wie fühlst du dich im Angesicht von Klimawandel, Zusammenbruch von Ökosystemen und globaler Ungerechtigkeit? Beim Workshop im Klimacamp diskutieren wir, was die Wissenschaft zu deinen Gefühlen sagt, und was du und die Leuphana Universität tun können. Ziel ist gestärkt und mit neuer Kraft weiterzumachen!
Montag, 18. Juli 2022

18:00-20:00 Uhr

🗣️ Fishbowl: Anti-Atom trifft Klimabewegung – Austausch 👥
Die EU hat in ihrer Taxonomie-Entscheidung Atom und Gas als nachhaltig eingestuft. Eine fatale Entscheidung, da so wichtige Investitionsmittel für den Ausbau der Erneuerbaren verloren gehen. Als nachhaltig hat sich hingegen die Anti-Atom-Bewegung erwiesen. Sie hat wichtige Impulse für die Entwicklung der Erneuerbaren Energien gesetzt und als Reallabor für ein anderes Demokratieverständnis gedient.Wir sprechen mit den Atomkraftgegner*innen Cécile Lecomte, Petra Kruse-Runge und Bernd Redecker darüber, was die Anti-Atom-Bewegung so erfolgreich macht, warum Atomkraft nicht als Klimaretterin taugt und warum es auch wenn die drei letzten rostzerfressenen AKW vom Netz gehen, wichtig sein wird, sich zivilgesellschaftlich mit dem Thema zu beschäftigen.
Montag, 18. Juli 2022

20:30-22:00 Uhr

🎶 DAS BILDUNGSBÜRGERTUM – Live-Konzert 🎼
Ihr habt lange drauf gewartet: Das Bildungsbürgertum, eure Lieblings-Boygroup aus dem hohen Norden, kommt endlich in euer Provinznest! Straight outta Ostfriesland treten die Bürgis nun ihre Welttournee an. Erster Halt: Klimacamp Lüneburg. Eintritt frei.
Wer mitgrölen will, kann hier schon mal üben: https://open.spotify.com/artist/5AMUdLUh8a5nBAkWsU5S8R?si=SzGqDlBWTpqzUUeNA2sAjg
Dienstag, 19. Juli 2022

18:30-20:30 Uhr

💸 Workshop GEMÖK: Gemeinsame Ökonomien 💶🌈
Wir sprechen übers Geld teilen, über solidarische Beziehungsweisen und soziale Infrastrukturen für gesellschaftlichen Wandel. Interaktiver Workshop zu gemeinsamen Ökonomien mit persönlicher und theoretischer Reflexion.
Materialien, die für uns und unseren GemÖk-Prozess wichtig waren: https://pad.riseup.net/p/mgUz8tBzRag93Y0axYMS-keep
Dienstag, 19. Juli 2022

21:00 Uhr

📽️ Filmabend 🎞️
Mittwoch, 20. Juli 2022 🎶 Konzert am Abend 🎼
Freitag, 22. Juli 2022 📽️ Filmabend 🎞️
Freitag, 22. Juli 2022 🧜🏽‍♂️ Ilmenau Clean Up 🏞️ – Freitag oder Samstag, Termin folgt
Der Wasserpegel der Ilmenau ist aktuell extrem niedrig. An vielen Stellen fließt das Wasser kaum und Kiesbänke sind zu sehen – und vieles, das schon länger im Fluss liegen mag, wie Fahrradreifen und Müll. Wir räumen am Stint Müll auf, bevor er in der Ilmenau landet, und reden dabei über unser aller Wasser -miteinander und mit Passant*innen.
Samstag, 23. Juli 2022

11-18:00 Uhr

👖👕 Kleidertauschparty (Greenpeace) 🧣👒
Samstag, 23. Juli 2022

11-18:00 Uhr

🎼 Konzert Thamm Pauli und Band 🎶
Thamm Pauli: thammpauli.deFBInstaSpotify

 

Mehr Information

Weiterhin finden regelmäßig Treffen verschiedener Initiativen im Klimacamp statt. 🥳🎈
Schaut jederzeit vorbei oder nutzt den Marienplatz auch als Versammlungsort für eure Arbeitsgruppe!  😃✨.
Im Programm ist auch noch Platz, also gern Ideen und Aktivitäten beisteuern! 🌞

Wir freuen uns auf euch und eine bunte bewegte Woche im
🌿 Klimacamp Marienplatz 🌈

And there is more

Various plenaries and meetings will take place at the climate camp, so drop by anytime 😃🥳🎈✨.
Suggestions and ideas for program items are welcome! You see, there is still some capacity left, so join in! 🌞🌿

We are looking forward to you and a colorful and eventful week in the
🌿 Klimacamp Marienplatz 🌈


Wochenthemen bis 28. Juli 2022

Marienplatz Lüneburg –  5. Juni bis 28. Juli 2022 – Global denken, lokal campen

Klimagerechtigkeit, soziale und globale Gerechtigkeit hängen zusammen – eines ist ohne das andere nicht möglich. Deshalb setzen wir im Rahmen von Themenwochen inhaltliche Schwerpunkte.
Zu jedem Thema planen wir Vorträge, Workshops, Filmabende, Aktionen, Kunst und Musik. Wenn ihr Lust oder Ideen habt, etwas beizutragen, nehmt gern mit uns Kontakt auf:
Telegram: https://t.me/Klimacamp_LG – Instagram: klimacamp_lueneburg

  • Sonntag, 24. Juli – Donnerstag, 27. Juli 2022.: 🦋 Vernetzungstage – wie geht es weiter?
    Raum für Austausch von und mit Gruppen: Wo siehst du dich in den nächsten Wochen und Monaten? Mit wem hast du Lust, deine nächste Aktion zu starten?

Veranstaltungskalender mit allen Einzelveranstaltungen: marienplatz.klimacamp-lueneburg.de/programm/

“Wir Menschen haben das Klima schon lange genug in die falsche Richtung bewegt,
lasst uns als Klimabewegung zusammen die Richtung ändern!!”

Klimacamp Marienplatz: Blick ins "Wohnzimmer". Foto: Klimacamp.

Klimacamp Marienplatz: Blick ins “Wohnzimmer”. Foto: Klimacamp.


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr