lunatic Festival: Zwei Tage voller Musik, Kunst, Kultur am 3./4. Juni 2022

Am Freitag und Samstag vor Pfingsten, 3. und 4. Juni 2022, findet wieder das lunatic Festival auf dem Gelände der Leuphana Universität statt. Die Veranstaltenden versprechen auch diesmal “die ganze Dröhnung Kunst und Kultur”. 


Mitteilung von: lunatic Festival
Online: mehr


Zwei Tage voller Musik, Kunst und Kultur in der Studierendenstadt Lüneburg

Freitag / Samstag, 3.-4. Juni 2022, Campus der Leuphana Universität 

Am Freitag und Samstag, 3. und 4. Juni 2022, öffnet der Campus der Leuphana Universität wieder seine Pforten, damit ihr zu lokalen und internationalen Musiker*innen tanzen und euch die ganze Dröhnung Kunst und Kultur abholen könnt. Aber nicht nur das – das lunatic ist mit einem vielseitigen Programm inklusive Talks und Workshops auch ein Ort für kulturellen und politischen Austausch.

  • Ticket kaufen: mehr
  • Was gibt es zu sehen, zu hören, zu erfahren? Line-Up 2022mehr

Ticket-Optionen

  • Kombi-Tickets: Eintritt für alle Tage des Festivals mit je unterschiedlichem Festivalprogramm
  • Tagestickets: Ticket für Freitag oder Samstag buchbar, du darfst das Festival jeweils nur an deinem gebuchten Tag besuchen
  • Soli-Ticket-Anteile: Zusätzlich zum eigenen Ticket können Soli-Ticket-Anteile mitgekauft werden, mit denen Menschen, die es sich auf anderem Weg nicht leisten können, der Zugang zum Festival ermöglicht wird.
  • Soli-Ticket: Sobald ein Soli-Ticket finanziert wurde, kann es einfach im Ticketshop ausgewählt werden.
  • Begleitperson: Du brauchst eine Person an deiner Seite? Kein Problem. Schwerbehinderten-Ausweis in die Bauchtasche und schon kannst du eine Person deiner Wahl kostenlos mit aufs Festival nehmen.

Über das lunatic Festival

Das lunatic wird jedes Jahr neu erfunden. Das einzige Musik-, Kunst- und Kulturfestival Niedersachsens, mit 19 Jahren Tradition, ist studentisch organisiert und findet auf Basis eines Seminars der Leuphana Universität Lüneburg statt. Das Team wechselt jährlich und lässt so trotz Tradition ausschließlich Platz für zeitgemäße Werte und Strukturen. Ganzheitliche Diversität und Nachhaltigkeit stehen im Team und auf dem Festival im Fokus.

Der Wissenstransfer der Jahrgänge schafft eine funktionale Übergabe, ohne radikale Neuansätze und Kreativität zu unterbinden. Der Anspruch der Organisation ist deshalb nie die möglichst nahe Orientierung an den Vorjahren. Der Leitspruch lautet: Immer. Anders. Dieser ungewöhnliche Ansatz ermöglichte letztes Jahr die schnelle Adaption an die Umstände der Pandemie.

Im Hintergrund: Gemeinnütziger Verein

Der lunatic e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, auf dessen Basis seit 19 Jahren ein studentisch organisiertes Festival Einzug in Lüneburg findet. Das Team besteht 2022 aus 27 Menschen, die dafür sorgen, dass Musik, Kunst und Kultur gleichermaßen für euch bei uns ein Zuhause finden. Wir verpflichten uns zu einem Ansatz, der ganzheitliche Inklusion, Diversität und Nachhaltigkeit im Team und auf dem Festival immer als Voraussetzung versteht.

Einzigartig wird es bei der Zusammensetzung des Teams. Die ist: Immer. Anders.
Alle Teammitglieder arbeiten ehrenamtlich für eine Veranstaltung, die sich selbst trägt und darüber hinaus nicht profitorientiert ist. Dadurch werden die Kosten für die Besuchenden so gering wie möglich gehalten.
Möchtest du mehr über uns erfahren? Dann besuch das lunatic doch mal auf Instagram und Facebook oder schreib eine Mail an: info@lunatic-festival.de.

  • Online: lunatic Festival 
    lunatic e.V., Leuphana Universität Lüneburg, Universitätsallee 1, Gebäude 6, 21335 Lüneburg

Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr