Kinderclub. Foto: © Ostpreussisches Landesmuseum.

Ostpreußisches Landesmuseum: Highlights im März

Kinderclub: Wie lebte es sich auf einer mittelalterlichen Burg? Ein Blick ins Leben von Gräfin Marion Dönhoff, ehemalige Mitherausgeberin der Zeit. Und eine Museumsführung für Menschen mit Demenz – zu diesen Veranstaltungen und mehr lädt das Ostpreußisches Landesmuseum im März 2022 ein.


Mitteilung von: Ostpreußisches Landesmuseum mit Deutschbaltischer Abteilung
Am: 07.02.2022
Online: mehr
Foto: Kinderclub.
©Ostpreußisches Landesmuseum.


Ostpreußisches Landesmuseum: Veranstaltungen im März 2022

Foto: Ostpreußisches Landesmuseum

Leben auf einer mittelalterlichen Burg

Donnerstag, 10. März 2022, 15.00 bis 17.00 Uhr, Eintritt frei!
Kinderclub mit Leonie Feix

Wie lebten die Menschen damals im Mittelalter? Wer bewohnte mittelalterliche Burgen und wie sind diese aufgebaut? Im Museum können die Kinder die Antworten auf diese interessanten Fragen herausfinden. Sie tauchen ein in ein anderes Zeitalter und machen sich mit den Gewohnheiten des mittelalterlichen Lebens vertraut.
Jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat findet der kostenlose Museums-Kinderclub für Schulkinder von 7 bis 12 Jahren statt. Der Einstieg ist mit vorheriger Anmeldung unter Tel. 04131 759950 oder bildung@ol-lg.de jederzeit möglich.
Die Kinder müssen am selben Tag vorher zu Hause oder in der Schule einen Corona-Schnelltest durchgeführt haben.

Museumsführung für Menschen mit und ohne Demenz

Mittwoch, 16. März 2022, 15.00 bis 17.00 Uhr, 3,00 € zzgl. ermäßigter Eintritt
(inkl. Kaffee, Tee und Gebäck – wenn möglich!)

An diesem Nachmittag bieten Dr. Jörn Barfod und Silke Straatman eine Führung für an Demenz erkrankte Menschen und ihre Begleitpersonen durch die Natur- und Kunstgeschichte des Museums an. Abgestimmt auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden wird
die Gelegenheit geboten, in ungezwungener Atmosphäre neue Erfahrungen zu machen, sich auszutauschen und die Begeisterung für einen Museumsbesuch zu erwecken. In gemütlicher Atmosphäre gibt es die Möglichkeit, sich anschließend bei Kaffee, Tee und Gebäck über das Erlebte auszutauschen.
Maximal 6 Paare / 12 Personen können teilnehmen. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Alzheimer Gesellschaft Lüneburg e.V. statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und eine Anmeldung unter Tel. 04131 759950 oder info@ol-lg.de erforderlich.
Für diese Veranstaltung gilt die 2G-Plus-Regel. Geboosterte Personen sind von der Testpflicht ausgenommen. FFP2-Masken müssen in den
Innenräumen und auch am Sitzplatz getragen werden.

Marion Dönhoff: Die Gräfin, ihre Freunde und das andere Deutschland

Mittwoch, 30. März 2022 um 18.30 Uhr, Eintritt: 5,00 €
Vortrag von Gunter Hofmann

Im Januar 1945 schwingt sich eine junge Frau aufs Pferd und reitet auf der Flucht vor der Roten Armee von Ostpreußen in den Westen. Ohne Hitlers Krieg hätte Marion Dönhoff ihr Leben vermutlich auf Schloss Friedrichstein verbracht, so wurde sie „die Gräfin“ und eine Schlüsselfigur in der neuen Bundesrepublik. Nach dem Krieg, trotz des schmerzlichen Verlusts der Heimat, setzte sie sich für eine Versöhnung mit Polen und Russland ein. Über fünfzig Jahre prägte sie Deutschlands größte Wochenzeitung „DIE ZEIT“ – als Journalistin, Chefredakteurin und Herausgeberin.
Der vortragende Referent Gunter Hofmann war bis 2008 Chefkorrespondent der ZEIT.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und eine Anmeldung unter Tel. 04131 759950 oder info@ol-lg.de erforderlich.
Für diese Veranstaltung gilt die 2G-Plus-Regel. Geboosterte Personen sind von der Testpflicht ausgenommen. FFP2-Masken müssen in den Innenräumen und auch am Sitzplatz getragen werden.

Alle Veranstaltungen

  • Ostpreußisches Landesmuseum – mehr

Information

Das Ostpreußische Landesmuseum mit Deutschbaltischer Abteilung in Lüneburg erinnert an die Geschichte, Kunst und Kultur, aber auch an Landschaft und Tierwelt Ostpreußens. Das kulturhistorische Museum, welches 1987 eröffnet wurde, wird heute von Joachim Mähnert geleitet. In seinem umfassenden geographischen und historischen Anspruch ist es weltweit einzigartig. 
Quelle: Lünepedia – mehr


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr