Ritterakademie Lüneburg, Am Graalwall 12 21335 Lüneburg. Foto: J. Korn.

Schulausschuss Lüneburg: Öffentliche Sitzung am 15. November 2022

Um die Sicherheit der Schulwege und die Zusammenarbeit von Universität und Schulen zur Verbesserung der Online-Nutzung geht es beim Schulausschuss der Stadt Lüneburg am Dienstag, 15. November 2022, in Lüneburg. So zwei Anträge der Grünen. Außerdem: Eine Anfrage der FDP zur Weiterführung der Rabeler-Schule als Förderschule. Eine Online-Teilnahme ist für die Ausschussmitglieder möglich, für Gäste nicht. 


Mitteilung von: Hansestadt Lüneburg
Tagesordnung und Unterlagen im Bürgerinformationssystem: mehr


Gremium: Schulausschuss
Sitzungstermin: Di, 15.11.2022, 15:00 Uhr
Ort: Ritterakademie, Am Graalwall 12, 21335 Lüneburg

Tagesordnung

Tagesordnung mit Anlagen: mehr

Öffentlicher Teil

1 Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2 Feststellung der Tagesordnung
3 Genehmigung des Protokolls vom 27.01.2022
4 Genehmigung des Protokolls vom 24.02.2022
5 Genehmigung des Protokolls vom 22.09.2022
6 Mitteilungen der Verwaltung im öffentlichen Teil
7 Einwohnerfragen
8 Haushaltsentwurf 2023 – Bereich Schulen
Vorlage: VO/10351/22
9 Antrag “Sichere Schulwege für Lüneburg schaffen” (Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 30.08.2022, eingegangen am 30.08.2022 um 22:42 Uhr)
Vorlage: VO/10244/22-1
10 Antrag “Mit kreativen Ideen die digitale Transformationen an Lüneburgs Schulen vorantreiben” der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 24.10.2022; eingegangen am 28.10.2022
Vorlage: VO/10355/22
11 Anfrage “Weiterführung der Johannes-Rabeler-Schule als eine inklusive Förderschule mit dem Förderschwerpunkt KME” der FDP-Fraktion vom 01.11.2022
Vorlage: VO/10350/22
12 Anfragen im öffentlichen Teil

Nichtöffentlicher Teil
13 Mitteilungen der Verwaltung im nichtöffentlichen Teil
14 Anfragen im nichtöffentlichen Teil

Hinweis für Gäste

Trotz der aktuellen Lockerungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie wird angesichts des weiterhin hohen Infektionsgeschehens ausdrücklich empfohlen, die 3G-Regelung einzuhalten. Vor Ort gelten die üblichen Corona-Empfehlungen zum Tragen medizinischer Masken und Abstandswahrung. Sollten Sie Krankheitssymptome bei sich bemerken, bleiben Sie bitte von der Veranstaltung fern. 

Da lediglich begrenzte Plätze zur Verfügung stehen, sind Gäste gebeten, sich bis 12:00 Uhr des Sitzungstages per E-Mail anzumelden bei Daniela.krueger@stadt.lueneburg.de, Telefon: 04131 309 3105.

  • Hansestadt Lüneburg: Bürgerinformationssystem mit Sitzungskalender – mehr

Schulausschuss der Hansestadt Lüneburg

Die Ausschüsse der Hansestadt sind Gremien für Austausch und Entscheidung. Hier kommen jeweils die Zuständigen der Fraktionen für bestimmte Themen zusammen. In den Ausschüssen werden Entscheidungen vorbereitet bzw. je nach Relevanz auch getroffen. Im Anschluss wird die Politik darüber informiert. 

Mitglieder im Schulausschuss sind Vertreter:innen der verschiedenen Ratsfraktionen.

Als beratende Mitglieder ohne Stimmrecht nehmen teil jeweils ein Mitglied des Stadtschülerrats, der Lehrervertretung, der Elternvertretung, der Rektor:innenvertretung und des Regionalen Landesamts für Schule und Bildung Niedersachsen in Lüneburg.

  • Die aktuellen Mitglieder sind im Bürgerinformationssystem der Hansestadt aufgeführt: mehr

Zuständigkeiten in der Stadtverwaltung

  • Die Themen im Schulausschuss gehören zum Dezernat V Bildung, Jugend und Soziales – Zuständigkeit: Daniela Krüger.
  • Organigramm der Hansestadt Lüneburg – mehr

Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr