Parents for Future, Lüneburg: Klimastreik am 23.09.2022.

Brief an die Regierungen von Parents for Future: Weil wir unsere Kinder lieben!

“Was erzählen wir unseren Kindern?” – In einem bewegenden Brief appelliert die Elternorganisation von Fridays for Future an die Regierungen weltweit, aus den fossilen Brennstoffen auszusteigen. Parents for Future Lüneburg ruft auf, den Brief mit zu unterzeichnen.


Mitteilung von: Parents for Future Lüneburg
Am: 21.09.2022
Online: https://parentsforfuture.org/de/FFT-parent-letter
Foto: Lüne-Blog. Klimastreik am 23.09.2022 in Lüneburg.


Parents for Future Lüneburg: Ausstieg aus fossilen Brennstoffen jetzt!

Vom 6.-11. November 2022 findet in Scharm El-Scheich (Ägypten) die 27. Weltklimakonferenz 2022 (COP) statt. Aus diesem Anlass rufen Parents for Future Global die Regierungen der Erde auf, die Ära der fossilen Brennstoffe weltweit schnell zu beenden.

In einem offenen Brief fordert die Dachorganisation Parents for Future einen verbindlichen, globalen Plan zum Ausstieg aus der Förderung und Produktion fossiler Brennstoffe.

Knapp 300 Gruppen und Organisationen aus 37 Ländern haben den Brief bereits unterzeichnet, darunter auch die Parents for Future Lüneburg.

Aufruf an Einzelpersonen und Organisationen: Mit unterzeichnen!

Der Brief kann noch bis zur Klimakonferenz im November von Organisationen und Einzelpersonen unterzeichnet werden.

Brief der Eltern – Auszüge

“Wir bringen unsere Kinder auf die Welt, helfen ihnen laufen und sprechen zu lernen, und wir zeigen ihnen die wundersame Welt um sie herum. … Sie wissen noch nicht, in welchem Zustand die Welt ist, die wir ihnen hinterlassen, oder was die Klimakatastrophe zu ihren Lebzeiten bedeuten wird.

Aber wir wissen es. … Die Staatsoberhäupter der Welt wissen davon, halten sogar Reden darüber, dass wir bereits mitten in der Klimakrise sind und diese sich verschlimmert. … Aber die Ausbeutung fossiler Brennstoffe schreitet voran, scheinbar nicht zu stoppen wie ein außer Kontrolle geratener Zug, der die Zukunft unserer Kinder zu überrollen droht. …

Wir lieben unsere Kinder und würden alles tun, um sie zu schützen. Wir weigern uns, ihnen eine gefährliche und zerstörte Welt zu hinterlassen.

Ein klar festgelegter, globaler Plan zum Ausstieg aus fossilen Brennstoffen ist der erste Schritt zu einer besseren Realität für alle Kinder und zukünftigen Generationen. Das erwarten wir von unseren Regierungen, jetzt, unseren Kindern zuliebe.”

Was erzählen wir unseren Kindern? - Klimastreik 23.09.2022 - Lüneburg. Foto: Lüne-Blog.

Was erzählen wir unseren Kindern? – Klimastreik 23.09.2022 – Lüneburg. Foto: Lüne-Blog.

LünepediaLünepedia: Fridays for Future

Fridays for Future (FFF) ist eine weltweite soziale Bewegung. Zentrale Akteur*innen sind Schüler*innen und Studierende. Die Bewegung organisiert sich deutschlandweit in Regional- bzw. Ortsgruppen.

Auch in Lüneburg gibt es eine Gruppe, die 2019, vor der COVID-19-Pandemie, regelmäßig freitags Demonstrationen angemeldet und organisiert hat. Auch danach gab es eine ganze Reihe an Demonstrationen mit jeweils hunderten bis tausenden Teilnehmenden.

Die Eltern der Heranwachsenden haben sich als Parents for Future zusammengeschlossen und unterstützen ihre Kinder.

Weiterlesen: https://www.luenepedia.de/wiki/Fridays_for_Future


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr