Archivfoto der Fähre "Tanja". Foto: Landkreis Lüneburg.

Ersatzbetrieb für Fähre Tanja: Ab dem 21. September 2022 fährt Ausflugsschiff “Hecht”

Schulkinder dürfen wieder länger schlafen: Zwischen Darchau und Neu Darchau fährt nun das Fahrgastschiff “Hecht” Personen und Radfahrende über die Elbe – als Ersatz für die Fähre Tanja. Die Fahrkarten sind weiterhin gültig. Wegen Niedrigwasser ist der reguläre Fährbetrieb der „Tanja“ weiterhin eingestellt.


Mitteilung von: Landkreis Lüneburg
Am: 20.09.2022
Online: mehr
Foto: Landkreis Lüneburg.


Gute Nachricht für Schulkinder aus dem Amt Neuhaus: Ausflugsschiff „Hecht“ fährt während des Fährausfalls

Hier ein Archivfoto der Fähre “Tanja”. Foto: Landkreis Lüneburg.

Gute Nachrichten für die gut 40 Schülerinnen und Schüler, die zwischen der Gemeinde Amt Neuhaus und dem Schulstandort Bleckede pendeln: Ab dem 21. September 2022 setzen sie auf dem Weg zur Schule mit dem Ausflugsschiff „Hecht“ zwischen Darchau und Neu Darchau über die Elbe.

Damit entfällt für sie der rund halbstündige Umweg während des so genannten Notfall-Fahrplans, der seit Beginn des Schuljahres zunächst wegen des Niedrigwassers galt und nun wegen Reparaturarbeiten an der Fähre „Tanja“ gilt. Ihre Abfahrtszeiten sind nun wie während des normalen Fahrplans.

Bus wartet auf die Schüler:innen

Rund 20 Plätze bietet das kleine Passagierschiff, das für die Fähre „Tanja“ einspringt. Mitarbeitende des Fährbetriebs der „Tanja“ nehmen die Schülerinnen und Schüler am Anleger in Darchau in Empfang.

„Damit alle Kinder und Jugendlichen sicher zur Schule kommen, muss das Schiff zweimal übersetzen – der Bus wartet so lange auf sie“, erklärt Philip Gallmeister vom Fachdienst Mobilität beim Landkreis Lüneburg.

Vom Fähranleger in Neu Darchau bringt die Buslinie 5131 die jungen Fahrgäste gegen 7:08 Uhr sowie wenige Minuten später mit einem weiteren Bus fast wie gewohnt zum Schulzentrum nach Bleckede. Dort kommen alle rechtzeitig vor Schulbeginn an.

Hecht: Von Montag bis Freitag zwischen 6 und 18 Uhr unterwegs – Karten gelten weiterhin

Das Fahrgastschiff „Hecht“ ist in den kommenden Tagen jeweils montags bis freitags von 6 bis 18 Uhr zwischen Neu Darchau und Darchau unterwegs. „Wer zu Fuß oder mit dem Rad über die Elbe möchte, kann das Angebot gerne nutzen“, sagt Philip Gallmeister.

Die Fahrkarten für die „Tanja“ – darunter auch die 10er- oder Jahreskarten – gelten auch für den Ersatzbetrieb. Kraftfahrzeuge können weiterhin die Fähre „Amt Neuhaus“ in Bleckede nutzen.

  • Landkreis Lüneburg: Mehr Informationen zum Fährbetrieb und Fahrkarten – mehr


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr