Fridays for Future: Klimastreik am 15.09.2023. Sharepic.

Fridays for Future: ­čîŹKlimastreik­čîÄ am Marktplatz L├╝neburg am 15. September 2023

Wie wollen wir in Zukunft leben? Wie soll das L├╝neburg der Zukunft aussehen? Der Klimawandel hat begonnen, deshalb m├╝ssen wir JETZT mit Ver├Ąnderungen beginnen. Fridays for Future rufen am Freitag, 15. September 2023, wieder zum Globalen Klimastreik auf. Treffpunkt in L├╝neburg ist um 12:00 Uhr auf dem Marktplatz. Sei dabei!


Mitteilung von: Fridays for Future L├╝neburg – Online: https://ffftre.es/lueneburg/
Grafik: Fridays for Future L├╝neburg, Sharepic.


Globaler Klimastreik am 15. September 2023 – auch in L├╝neburg – sei dabei! ­čžśÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ­čÜ­螏­čÜ­謞

Freitag, 15. September 2023, 12:00 Uhr – Marktplatz L├╝neburg┬á

Weltweit erleben Menschen, wie unsere Lebensgrundlagen zerst├Ârt werden. Wir m├╝ssen jetzt raus aus Kohle, ├ľl und Gas, wir brauchen eine echte Verkehrswende und einen Aufbruch auf allen Ebenen. Nie zuvor war es wichtiger als in diesem Jahr, dass Menschen weltweit f├╝r Klimaschutz aufstehen. Daher rufen wir am 15. September 2023 den n├Ąchsten Globalen Klimastreik aus!

Wir treffen uns am Freitag, 15. September 2023, um 12:00 Uhr auf dem Marktplatz in L├╝neburg.

Du bist gefragt: Wie sieht dein L├╝neburg in der Zukunft aus? ­čĺÜ­čîç­čĆí­čÜ▓

Im Rahmen des Globalen Klimastreiks am 15. September 2023 wollen wir mit euch ├╝berlegen, wie eine klimagerechte Zukunft in L├╝neburg aussehen kann. Deshalb freuen wir uns, wenn du uns antwortest. Die Antworten werden dann beim Globalen Streik am 15. September 2023 vorgestellt.

Du kannst dich am weltweiten Hashtag #endfossilfuels orientieren und ├╝berlegen, wie L├╝neburg ohne fossile Energien aussehen kann. Oder du l├Ąsst deinen Gedanken ganz freien Lauf.

Aber ob mit oder ohne Antworten: Wir freuen uns, wenn du mit dabei bist am Freitag!

Lust auf unseren Online-Fragebogen? ÔťŹ­čĆ╝

Wenn du m├Âchtest, kannst du auch unseren Fragebogen beantworten:

Darin w├╝rden wir gerne wissen: Wie stellst du dir ein klimaneutrales L├╝neburg vor? Was m├╝sste sich ver├Ąndern? Wie stellst du dir die Mobilit├Ąt der Zukunft vor? Welche Angebote m├╝sste es f├╝r gemeinsames Zusammenleben und Ern├Ąhrung geben?

Ein aktuelles Beispiel f├╝r eine zukunftsorientierte Gestaltung von ├Âffentlichen Pl├Ątzen w├Ąren die Gr├╝nen Oasen, die in der ganzen Stadt zu finden sind und als Erholungsort dienen k├Ânnen. Und jetzt viel Spa├č beim Beantworten der Fragen!

Mehr Information und Kontakt

Hansestadt L├╝neburg: Behinderungen auf dem Stadtring am Freitag, 15. September 2023

Mitteilung von: Hansestadt L├╝neburg – Am: 14.09.2023

Zum ÔÇ×Globalen Klimastreik Fridays for Future” hat die Initiative am morgigen Freitag, 15. September auch in der Hansestadt L├╝neburg aufgerufen. Die Kundgebung startet um 12 Uhr auf dem Marktplatz, ab 13 Uhr soll der Umzug auf Teilen des Stadtrings starten. Verkehrsteilnehmende m├╝ssen auf den betroffenen Stra├čen mit Beeintr├Ąchtigungen rechnen.

Die Route der Kundgebung f├╝hrt vom Marktplatz ├╝ber die Waagestra├če, die Egersdorffstra├če, die Bastionstra├če, die Hindenburgstra├če, die Reichenbachstra├če, Am Schifferwall, die L├╝nertorstra├če, die L├╝ner Stra├če und die Bardowicker Stra├če zur├╝ck zum Marktplatz.

Laut Veranstalter ist die Abschlusskundgebung f├╝r den Zeitraum zwischen 14.30 Uhr und 15.30 Uhr geplant.

Mehr bei L├╝ne-Blog

  • Oldtimer-Rallye: L├╝neburger Initiativen fordern Klimaschutz bei Events ein – 01.09.2023
    L├╝neburg hat sich Klimaneutralit├Ąt bis 2030 auf die Fahne geschrieben. Die Hansestadt sollte auch bei Veranstaltungen darauf hinwirken, dass sie klimafreundlich gestaltet werden. ├ľrtliche Vereine sollten sich aus eigener Initiative darum bem├╝hen. Eine Rallye, bei der 100 Oldtimer in der Innenstadt starten, rund 150 Kilometer spazieren fahren, um dann auf den Marktplatz zur├╝ckzukehren, wirke in diesem Zusammenhang ÔÇťv├Âllig aus der Zeit gefallenÔÇŁ, stellen drei L├╝neburger Initiativen fest.
  • Minusnoten f├╝r den Nahverkehr in Niedersachsen ÔÇô Niedersachsen Schlusslicht bei Zusch├╝ssen┬áÔÇô 07.06.2023
    Deutlich mehr Einsatz und Investitionen f├╝r einen zuverl├Ąssigen und barrierefreien Busverkehr fordert das Verkehrswende-B├╝ndnis L├╝neburg. Niedersachsen gibt von allen Bundesl├Ąndern am wenigsten aus f├╝r den ├Âffentlichen Nahverkehr, so ein Bericht des NDR vom 3. Juli 2023.

Erg├Ąnzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de┬áÔÇô danke!
L├╝ne-Blog ver├Âffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verb├Ąnden und Zusammenschl├╝ssen. Nachricht an:┬áredaktion@luene-blog.de

L├╝ne-Blog kannst du auch lesen bei:

Facebook Twitter/X Instagram L├╝ne-Blog bei TelegramTelegram MastodonMastodon

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. F├╝r weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerkl├Ąrung: mehr

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.