Foto: LNVG/Schulze

Fuß-, Rad- und öffentlicher Verkehr: Knowhow im Rathaus gestärkt

Lennart Pusch und Mareike Seebeck aus dem Bereich Mobilität der Hansestadt Lüneburg haben erfolgreich den Lehrgang „Kommunales Mobilitätsmanagement“ abgeschlossen. Im Blick ist dabei die Alltagsmobilität des “Umweltverbunds” – Fuß-, Rad- und öffentlicher Verkehr und ihre Vernetzung.


Mitteilung von: Stadt Lüneburg
Am: 10.05.2022
Online: mehr
Foto: LNVG/Schulze.


Neue Impulsgeber für den Verkehr im Lüneburger Rathaus

Foto: LNVG/Schulze. Minister Bernd Althusmann gratuliert allen Teilnehmer:innen: „Sie sind Botschafter:in der Mobilität von morgen.“ Mit dabei aus Lüneburg: Mareike Seebeck (2.v. l.) und Lennart Pusch (3.v.l.).

Sie dürfen sich ab sofort Mobilitätsmanager nennen und gehören damit zu den noch wenigen Spezialisten in diesem Bereich in Niedersachsen:  Lennart Pusch und Mareike Seebeck aus dem Bereich Mobilität der Hansestadt Lüneburg haben erfolgreich den Lehrgang „Kommunales Mobilitätsmanagement“ abgeschlossen. Niedersachsens Wirtschafts- und Verkehrsminister Dr. Bernd Althusmann überreichte den Lüneburger Verkehrsplaner:innen jetzt in Hannover ihre Urkunde.

Neue Kenntnisse und Wissensaustausch zu öffentlichem Verkehr, Fuß- und Radverkehr

„Neben den spannenden Workshops und Vorträgen haben wir bei dem Lehrgang vor allem vom Wissensaustausch mit anderen Verkehrsplaner:innen profitiert und sind nun Teil eines kompetenten und wachsenden Netzwerks“, berichtet Lennart Pusch, Mobilitätsbeauftragter bei der Hansestadt.

Beim Mobilitätsmanagement gehe es darum, entsprechend der politischen und gesellschaftlichen Zielsetzungen Rahmenbedingung für eine gute (Alltags-)mobilität der Menschen zu schaffen, so Pusch. „Im Fokus steht hier vor allem der Umweltverbund, also der ÖPNV und die aktive Mobilität sowie deren Vernetzung untereinander“, sagt Pusch.

Der Lehrgang ist ein Angebot der Beratungseinheit MOBILOTSIN (mehr), die zur Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH (LNVG) gehört. Der Kurs richtet sich vor allem an Mitarbeiter*innen von Kommunen und Landkreisen in Niedersachsen und wird regelmäßig angeboten.


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr