Hansestadt Lüneburg: Bis 2030 klimaneutral werden!

Die EU-Mission “Klimaneutrale und intelligente Städte” unterstützt 100 europäische Städte, die bis 2030 klimaneutral werden wollen. Sie sollen eine Vorreiterrolle im Klimaschutz einnehmen. Ende Januar 2022 hat sich Hansestadt Lüneburg um die Teilnahme beworben.


Mitteilung von: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit HANSESTADT LÜNEBURG
Am: 01.02.2022
Online: mehr


Lüneburg bewirbt sich als eine von „100 klimaneutralen Städten“ für die EU-Mission

HANSESTADT LÜNEBURG. – Bis 2030 klimaneutral – dieses Vorhaben bekräftigt die Hansestadt Lüneburg in der Interessensbekundung für die EU-Mission „100 klimaneutrale und intelligente Städte bis 2030“. Denn Lüneburg möchte eine dieser 100 werden.

Die von der Europäischen Union (EU) ins Leben gerufene Mission unterstützt Städte eine Vorreiterrolle im Klimaschutz einzunehmen. 100 Städte werden ausgewählt, die jeweils mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort einen sogenannten „Klimastadt-Vertrag“ aufsetzten, in dem konkrete Ziele für den Klimaschutz definiert sind. Eine eigens dafür eingerichtete Plattform dient dem Austausch zwischen den Städten. Die Erfahrungen der teilnehmenden Städte ermöglichen anschließend allen anderen europäischen Städten, ebenfalls klimaneutral zu werden.

Vergangene Woche hat die Hansestadt das Bewerbungsformular eingereicht. Ob die Bewerbung Erfolg hat, gibt die unabhängige Fachjury im April bekannt.

Weiterlesen:

  • “100 klimaneutrale Städte bis 2030 – durch und für die Bürgerinnen und Bürger”
    Aufruf der Europäischen Union zur Teilnahme – mehr

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr