Büro, Schreibtisch. Foto: SnapwireSnaps, Pixabay.

Hansestadt Lüneburg: Personalengpässe in Bauaufsicht und Bürgeramt 

Wegen aktueller Personalengpässe sind Bauaufsicht und Bürgeramt der Hansestadt Lüneburg derzeit telefonisch nur eingeschränkt erreichbar. Die Regelungen sollen Unterbrechungen verringern, damit die Mitarbeitenden ihre Aufgaben konzentrierter abarbeiten können.


Mitteilung von: Hansestadt Lüneburg
Am: 30.05.202
Online: mehr
Foto: SnapwireSnaps, Pixabay. Beispielbild.


Hansestadt Lüneburg: Personalengpässe in Bauaufsicht und Bürgeramt

Nach wie vor gibt es in der städtischen Bauaufsicht einen akuten Personalengpass. Um weitere Verzögerungen insbesondere bei Bauanträgen zu vermeiden, reagiert die Hansestadt jetzt vorübergehend mit einer Einschränkung der telefonischen Erreichbarkeit.

  • In der Bauaufsicht erreichen die Bürger:innen immer montags und mittwochs nur das Geschäftszimmer. Anliegen werden hier entgegengenommen und Rückrufbitten weitergegeben. Die zuständigen Ansprechpartner:innen melden sich dann dienstags, donnerstags und freitags zurück. An diesen Tagen sind sie weiterhin wie gewohnt erreichbar.
    “So können sich die Beschäftigten in der Bauaufsicht an zwei Tagen die Woche voll auf die zum Teil sehr komplexe Bearbeitung von Bauanträgen konzentrieren, ohne dabei unterbrochen zu werden”, erklärt Stadtbaurätin Heike Gundermann diesen Schritt. Ziel ist eine schnellere Bearbeitung der Anträge.
  • Auch im Lüneburger Bürgeramt gibt es weiterhin Personalengpässe. Die Meldebehörde ist hier telefonisch nur eingeschränkt erreichbar.
    Susanne Twesten, Fachbereichsleiterin Bürger- und Migrationsservice bei der Hansestadt, bittet darum, bei Anliegen das Rückrufformular zu nutzen oder eine E-Mail zu schreiben an b331@stadt.lueneburg.de.


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr