KlimaCamp am Marienplatz/Lüneburg: Wie geht es 2022 weiter?

Die Klimakrise erfordert sofortiges Handeln. Auch von der Lokalpolitik. Darauf aufmerksam zu machen, war das Ziel des Protestcamps am Lüneburger Marienplatz im letzten Jahr. Bei einem Online-Treffen am 6. Februar soll nun über die Fortsetzung des KlimaCamps beraten werden. 


Mitteilung von: KlimaCamp Lüneburg / Marienplatz
Am: 31.01.2022
Online: KlimaCamp Lüneburg / Marienplatz – mehr


🏕KlimaCamp Lüneburg:
Treffen am Sonntag, 6. Februar 2022, 18:00 Uhr🏕

Im Oktober 2021 mussten wir wegen der beginnenden Kälte abbauen. Nun wollen wir mit vollgetankter Energie ins Jahr 2022 starten und unser Camp wieder aufbauen – besser als je zuvor!

Wir laden alle ein, die finden, dass Lüneburg wieder ein Klimacamp braucht, als Ort der Klimagerechtigkeit und des solidarischen Miteinanders, und dieses gerne mitgestalten wollen!💚

Es soll kein konkretes Aufbautreffen werden, bei dem das Werkzeug herumgereicht wird, sondern vielmehr ein Stimmungsbild schaffen, wie es dieses Jahr aussehen könnte und was wir uns vom neuen Camp wünschen.

Das KlimaCamp ’21 hat vielen Menschen immens viel gegeben und wunderschöne Momente geschenkt, aber zugleich auch viel abverlangt. Wie können wir es diesmal schaffen, dass wir noch mehr Kraft aus dem Camp gewinnen und weniger verbrauchen?

  • Soll es lieber auf eine bestimmte Zeit begrenzt sein und dafür mit mehr Programm gefüllt?
  • Wann wäre der beste Zeitpunkt, es aufzubauen?
  • Und wer alles kann sich vorstellen in das Camp 2022 Zeit zu investieren und es mitzugestalten?
  • Vielleicht schon vorweg gemeinsam zu planen, z.B. Programm?

Lasst uns drüber reden! 🙌
➡️Sonntag, 6. Februar 2022, 18:00 Uhr HIER: https://webmeetings.uni-vechta.de/b/asc-zlh-psm-crd

Information

Mit dem Offenen Klimacamp auf dem Marienplatz ist im Juni 2021 ein Raum für alle entstanden, die in Lüneburg den sozial-ökolologischen Wandel vorantreiben wollen. Als dauerhaftes Camp unmittelbar vor dem Rathaus richten wir uns direkt an die Lokalpolitik und fordern sofortiges Handeln. 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr