AGL - Grünarbeiten in Lüneburg. Foto: Hansestadt Lüneburg.

Lüneburg: Grünarbeiten für verschiedene Bauvorhaben

Derzeit führt die Abwasser, Grün & Lüneburger Service GmbH (AGL) an verschiedenen Schulen und der Kita Lüner Weg Grünarbeiten durch, um Baumaßnahmen vorzubereiten. Dabei wird möglichst schonend vorgegangen. Hier zur Information eine Übersicht über die Bau- und Sanierungsprojekte.


Mitteilung von: Hansestadt Lüneburg
Am: 08.02.2022
Online: mehr


Vorbereitung für städtische Bauvorhaben: AGL fällt Bäume und entfernt Gehölz

HANSESTADT LÜNEBURG. – Um einige städtische Grundstücke für anstehende Baumaßnahmen vorzubereiten, fällt die Abwasser, Grün & Lüneburger Service GmbH (AGL) derzeit Bäume und entfernt Gehölz. Die Grünarbeiten erfolgen außerhalb der Brut- und Setzzeit und werden somit bis zum 28. Februar 2022 abgeschlossen sein. Angefangen haben die Mitarbeitenden am Montag, 7. Februar, auf dem Gelände der Herderschule.

An folgenden Stellen ist die AGL in den kommenden Tagen und Wochen zur Vorbereitung der Bau- und Sanierungsprojekte im Einsatz.

Schulsportplatz Kaltenmoor
In seiner Sitzung am 1. Oktober 2020 hat der Rat der Hansestadt beschlossen, den abgängigen und nicht DIN-gerechten Schulsportplatz Kaltenmoor umfassend umzubauen. Dabei wird unter anderem die Laufbahn auf standardisierte 400 Meter verlängert. Auf dem Grundstück müssen dafür Gehölzaufwüchse, Sträucher und wenige Bestandsbäume weichen. Die Arbeiten zum Umbau der Sportanlage sind für den Zeitraum April bis November 2022 geplant.

Anne-Frank-Schule
Um die Ganztagsbetreuung sicherstellen zu können, wird in Kaltenmoor ein Hortgebäude nahe der Grundschule Anne-Frank gebaut. Die Mensa der Grundschule wird zudem vergrößert. Los geht es von Frühjahr bis Sommer 2022 mit ersten Erschließungsarbeiten. Der eigentliche Baubeginn ist im Herbst. Die Platzierung des neuen Gebäudes erfolgt so, dass möglichst viel von der bestehenden Bepflanzung erhalten bleibt.

Gymnasium Herderschule
Das Gymnasium Herderschule benötigt aufgrund der Wiedereinführung des 13. Jahrgangs zusätzliche Unterrichts- und Gruppenräume sowie Sanitäranlagen. Ein Schulgebäude auf dem Grundstück wird daher erweitert. Dafür ist eine Gehölzentfernung erforderlich. Die Bautätigkeit am Schulgebäude ist für den Zeitraum vom Sommer 2022 bis Herbst 2023 vorgesehen.

Grundschule Lüne
Die Grundschule Lüne wird zu einer Ganztagsschule ausgebaut und um einen fünften Klassenzug erweitert. Das macht auch die Ergänzung des Parkplatzes um vier Stellplätze erforderlich. Dafür muss Gehölz im Bereich der Erweiterung entfernt werden. Grundsätzlich bleibt die Eingrünung des Parkplatzes erhalten. Die Arbeiten erfolgen voraussichtlich im Sommer 2022.

Kindertagesstätte Lüner Weg
Die Kita muss im Innenbereich umgebaut werden, um für die betreuten Kinder ausreichend Platz für die Speiseversorgung – in Küche und Essbereich – sicherzustellen. Der dadurch wegfallende Bewegungsraum wird sich dann in einem Anbau wiederfinden, ebenso wie ein neuer Personalraum. Vier Laubbäume auf dem Gelände müssen dafür weichen. Gleichzeitig wird die Außenanlage umgestaltet und aufgewertet. Im Zuge dessen werden Ersatzpflanzungen vorgenommen.

Baumbestand möglichst wenig beeinträchtigen

„Alle Eingriffe werden insgesamt auf ein Minimum reduziert. Bereits bei der Planung der Bauvorhaben haben wir darauf geachtet, möglichst wenig Baumbestand zu beeinträchtigen“, erklärt Maja Lucht, Fachbereichsleiterin Gebäudewirtschaft bei der Hansestadt. Die zu fällenden Bäume werden auf der Baumfäll-Liste der AGL veröffentlicht.

Foto: Weil ein Gebäude auf dem Grundstück erweitert wird, entfernen Mitarbeitende der AGL auf dem Gelände der Herderschule mehrere Büsche und Sträucher. Foto: Hansestadt Lüneburg


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr