Wahl-O-Mat auf dem Marienplatz in Lüneburg am 05.10.2022. Foto: JANUN Lüneburg.

Lüneburg: Mit dem Wahl-O-Mat in den Landtagswahl-Endspurt

Mit welcher Partei habe ich am meisten Übereinstimmungen? Das kann man man online mit dem Wahl-O-Mat herausfinden. Am 5. Oktober 2022 probierten Neugierige den Wahl-O-Mat auf dem Marienplatz live aus. “Richtig gut gemacht”, lobte eine Besucherin.


Mitteilung von: JANUN Lüneburg
Am: 07.10.2022
Online: https://www.janun-lueneburg.de/de/blog/das-sagt-der-wahl-o-mat-zur-landtagswahl/
Foto: JANUN Lüneburg


“Welche Partei wählen?” – Der Wahl-O-Mat hilft!

Wahlomat Niedersachsen 2022. Grafik: bpb.

Der Wahl-O-Mat ist ein Angebot der Bundeszentrale für politische Bildung. Damit lässt sich ganz einfach herausfinden, welche Partei die eigenen Ansichten am meisten unterstützt. Dafür klickt man einfach zu bestimmten Themen die Aussage an, die man für richtig und wichtig hält.
Ihre Aussagen haben die Parteien jeweils selbst formuliert.

  • Wahl-O-Mat Niedersachsen 2022: Start

Endspurt Landtagswahlen mit dem Wahl-O-Mat in Lüneburg

Am Mittwoch, 5. Oktober 2022, war der Wahl-O-Mat der Landeszentrale für politische Bildung in Lüneburg. Der Einladung von JANUN Lüneburg, den Wahl-O-Mat zur Vorbereitung auf die Landtagswahl zu nutzen, waren rund 50 Personen gefolgt.

„Der Wahl-O-Mat ist richtig gut gemacht“, sagte eine Besucherin der Aktion am Marienplatz. Denn der Wahl-O-Mat zum Anfassen ermöglicht noch einmal eine intensivere Auseinandersetzung mit den Thesen der Parteien. So nutzten die Schüler:innen einer Zahntechniker-Klasse der Berufsbildenden Schule III die Gelegenheit, sich mit Aufklebern zu den Thesen zu positionieren und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Eindrücke und Positionen von der Wahl-O-Mat-Tour

Lüneburg war die letzte Station der Wahl-O-Mat-Tour durch Niedersachsen. Durch die Aufkleber von den früheren Stationen bekam man in Lüneburg einen Eindruck, welche Thesen bisher Zustimmung gefunden hatten und welche nicht.

Teilnehmende aus dem ganzen Bundesland waren sich zum Beispiel recht einig, dass Krankenhäuser in Niedersachsen in öffentliche Hand sollten. Die Meinungen zur Wahl ab 18 Jahren sind dagegen sehr gemischt.

Eine Ausbildungsvergütung bei rein schulischen Berufsausbildungen durch das Land befürworten die meisten der Teilnehmenden. Beim Tempo-30-Limit innerorts finden sich ähnlich viele Befürworter*innen wie ablehnende Abstimmungen. Einen Eindruck von den Ergebnissen der Wahl-O-Mat-Tour gibt es bei JANUN Lüneburg.

  • JANUN Lüneburg: Ergebnisse der Wahl-O-Mat-Tour durch Niedersachsen
    Auf die Fotos klicken zum Vergrößern! – mehr

Mehr zum Thema bei Lüne-Blog


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr