Lüneburg mobil 2030: Fußverkehr. Grafik: Lüneburg mobil 2030.

Lüneburg mobil 2030: Gute Fußwege – Online-Veranstaltung am 27. Oktober 2022

Die Stärkung des Fußverkehrs ist ein wichtiger Baustein für klimafreundlichen Verkehr. Und das lohnt sich: Gut geplante Fußwege führen zu Wohlfühl-Klima in einer Stadt – zur Freude der Spazierenden und auch für Handel und Gastronomie. Wie man in Städten das Gehen angenehmer gestaltet, das stellt Spaziergangsforscher Bertram Weisshaar am 27. Oktober 2022 in einem inspirierenden Online-Vortrag vor.


Mitteilung von: Lüneburg mobil 2030 / FUSS e.V. Lüneburg
Online: mehr
Foto: Lüneburg mobil 2030 / FUSS e.V. Lüneburg


Lüneburg mobil 2030: Wie gelingt uns Klimaneutralität im Verkehr?

Bis 2030 klimaneutral zu sein – das hat sich die Hansestadt Lüneburg zum Ziel gesetzt. Wie gelingt das im Bereich Mobilität? Damit beschäftigt sich die Veranstaltungsreihe “Lüneburg mobil 2030” des Verkehrswende-Bündnis Lüneburg im Herbst und Winter 2022/23.

Die Online-Veranstaltungen stellen Beispiele aus anderen Städten vor, bieten Hintergrundinformation und laden zur Diskussion ein.

Donnerstag, 27. Oktober 2022: Füße vor!

Achtung: Verschoben auf Mittwoch, 2. November 2022 – mehr

Donnerstag, 27. Oktober 2022, 19:00-20:00 Uhr, online.

Füße vor! Warum gut gestaltete Fußwege glücklich machen, darum geht es bei der einstündigen Online-Veranstaltung am Donnerstag, 27. Oktober 2022, von 19:00-20:00 Uhr.

Die Stärkung des Fußverkehrs ist ein wichtiger Baustein für klimafreundlichen Verkehr. Und das lohnt sich: Gut geplante Fußwege führen zu Wohlfühl-Klima in einer Stadt – zur Freude der Spazierenden und auch für Handel und Gastronomie.

Wie man in Städten das Gehen angenehmer gestaltet und den Fußverkehr fördert, das stellt Spaziergangsforscher Bertram Weisshaar in einem inspirierenden Online-Vortrag vor.

Die Veranstaltung ist kostenlos und wendet sich an Verantwortliche und Interessierte.

Information und Zugangsdaten

  • Donnerstag, 27. Oktober 2022, von 19:00-20:00 Uhr.
  • Zugangsdaten (Zoom): https://zoom.us/j/95039166859
  • Mehr Information: FUSS e.V. Lüneburgmehr
  • Lüneburg: Wegeverbindungen Grünband Innenstadt am 2. Juli 2022
    Bei der Begehung des “Grünbands Innenstadt” durch FUSS e.V. Lüneburg am 2. Juli 2022 ging es auch um die Wegeverbindungen. Wie gut ist man hier zu Fuß unterwegs? Ergebnis: Es gibt noch viel Luft nach oben. – mehr
Aktionsfoto "Mit Abstand am besten". Foto: B. Weisshaar.

Aktionsfoto “Mit Abstand am besten”. Foto: B. Weisshaar.

Vortragsreihe Lüneburg mobil 2030

“Busverkehr in Euskirchen – Das Geheimnis unseres Erfolgs (22.09.2022)

Beeindruckt – und mit einer Portion Neid – verfolgten Interessierte den Vortrag von Anno Schichler-Koep, Geschäftsführer des Unternehmens Stadtverkehr Euskirchen (SVE). Er schilderte, mit welchen Maßnahmen sie seit der Gründung die Zahl der Bus-Fahrgäste verhundertfachen konnten.

  • Lüne-Blog: Zusammenfassung und Vortragsvideomehr

LünepediaLünepedia: Verkehrswende

Bei der Verkehrswende geht es darum, eine Umstellung der Mobilitätsnutzungsformen weg von motorisiertem Individualverkehr, hin zu nachhaltigeren Verkehrsformen (dem so genannten Umweltverbund, also insbesondere öffentlicher Personenverkehr, Fahrräder und Fußverkehr) voranzutreiben.

Rückblick: Von 1977-1989 war Lüneburg ein “staatlich anerkanntes Kur- und Soleheilbad”. Diesen Titel verlor es, da die vom “Heilbäderverband” festgelegten Grenzwerte für Feinstaub in der Luft rund um das Lüneburger Kurzentrum erheblich überschritten wurden. Die gestiegenen Feinstaubwerte sind vermutlich auf eine starke Zunahme der Automobilzulassungen zurückzuführen.

Weiterlesen: https://www.luenepedia.de/wiki/Verkehrswende


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr