Lüneburg: Salzstraße am 24.01.2021 für Durchfahrt gesperrt

Aufgrund zweier Versammlungen am Montag, 24. Januar 2021, wird die Salzstraße in der Zeit von etwa 18 bis 20.30 Uhr für die Durchfahrt gesperrt. Busse werden umgeleitet. So der Hinweis der Stadt Lüneburg.


Mitteilung von: Hansestadt Lüneburg, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Am: 21.01.2022


Aufgrund zweier Versammlungen am kommenden Montag, 24. Januar 2021, wird die Salzstraße in der Zeit von etwa 18 bis 20.30 Uhr für die Durchfahrt gesperrt. Auch die Linienbusse, die üblicherweise über diese Strecke fahren, bedienen die Haltestelle St. Lambertiplatz dann nicht. Fahrgäste weichen bitte auf die nächst gelegenen Haltestellen Am Graalwall, Rathaus und Wallstraße aus bzw. erkundigen sich beim Busunternehmen.
Der Straßenzug am St. Lambertiplatz vorbei ist generell nur für Autofahrerinnen und -fahrer mit Ausnahmeberechtigung freigegeben. Für sie bleibt die Sülztorstraße von Süden bis zur Einmündung Wallstraße befahrbar. Von Norden kommend ist jedoch eine Fahrt über die Salzstraße nicht mehr möglich.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
HANSESTADT LÜNEBURG
Die Oberbürgermeisterin – Büro der Oberbürgermeisterin – Am Ochsenmarkt 1 · 21335 Lüneburg Telefon: 04131 309-3118 · Telefax: 04131 309-3672
presse@stadt.lueneburg.de · http://www.lueneburg.de/stadt

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr