Mitmachkonzert am 17.12.2022. Grafik: Landkreis Lüneburg (angepasst).

Mitmach-Konzert “Give peace a chance” am 17. Dezember 2022: Acts jetzt anmelden!

Allein oder mit der Gruppe, Gesang, Band oder Tanzensemble, Barockmusik oder Breakdance – alle, die sich gern musikalisch ausdrücken, sind herzlich eingeladen, beim Mitmach-Konzert am 17. Dezember 2022 mitzuwirken. Am besten gleich anmelden! Das Leitmotiv des Konzerts lautet: Give peace a chance. Der Eintritt ist für alle kostenlos.


Mitteilung von: Landkreis Lüneburg
Am: 15.11.2022
Online: mehr
Grafik: Landkreis Lüneburg (angepasst). Mitmachkonzert am 17.12.2022. 


Mitmach-Konzert „Give peace a chance“ zum Tag der Migranten: Acts ab sofort anmelden!

Samstag, 17. Dezember 2022, ab 15:00 Uhr – Musikschule Lüneburg, St.-Ursula-Weg 7, 21335 Lüneburg
Eintritt kostenlos.

Ein Mitmach-Konzert für alle zum Tag der Migranten: Am Samstag, den 17. Dezember 2022, sind Musikerinnen und Musiker aus aller Welt, die in Lüneburg eine Heimat gefunden haben, zum Auftritt in der Lüneburger Musikschule eingeladen.

Das Bildungs- und Integrationsbüro des Landkreises Lüneburg organisiert das besondere Konzert für und von Menschen jeden Alters, jeder Herkunft und Sprache.

Ob Solo-Auftritt oder Gruppe, ob Gesang, Band oder Tanzensemble, ob Barockmusik oder Breakdance: Hier können sich alle frei ausdrücken. Das Leitmotiv des Konzerts lautet: Give peace a chance. Der Eintritt ist für alle kostenlos.

Bitte bis 12. Dezember anmelden!

Interessierte sind herzlich willkommen, sich bis zum 12. Dezember 2022 anzumelden beim Bildungs- und Integrationsbüro Lüneburg:

Vorbereitungs-Team sucht bei Bedarf Leihinstrument

Gut zu wissen: Sollte jemand sein Instrument nicht in Lüneburg haben, versucht das Orga-Team, ein Leihinstrument zu finden. Außerdem ist der Eintritt für das Publikum frei. Jeder Mensch, der Lust auf das Konzert hat, kann kommen und gehen, wie es ihm oder ihr gefällt.

Das Bildungs- und Integrationsbüro für Hansestadt und Landkreis Lüneburg (BIB) koordiniert die Veranstaltung. „Wenn Menschen gemeinsam Musik machen, entstehen neue Verbindungen und es wächst das Verständnis füreinander. Das sind die besten Voraussetzungen für ein gemeinsames Leben in Vielfalt und Frieden“, sagt Karin Kuntze (BIB),

Mit im Boot ist die Musikschule Lüneburg. Lothar Nierenz, Leiter der Musikschule, freut sich “auf einen vielfältigen Nachmittag voller Musik, Klang und Freude am gemeinsamen Musizieren und Zuhören.”

Landkreis Lüneburg: Plakat Mitmachkonzert am 17.12.2022.

Landkreis Lüneburg: Plakat Mitmachkonzert am 17.12.2022.

LünepediaWikipedia: Internationaler Tag der Migranten

Im Dezember 2000 hat die UNO den 18. Dezember als den Internationalen Tag der Migranten ausgerufen.

Am 18. Dezember 1990 wurde die Internationale Konvention zum Schutz der Rechte aller Wanderarbeitnehmer und ihrer Familienangehörigen von der UN-Vollversammlung angenommen. Sie ist der primäre internationale Standard, an dem Regierungen ihre nationalen gesetzlichen Schutzmechanismen messen sollten.

Im Dezember 2000 rief die UNO den ersten Internationalen Tag der Migranten aus.

Am 10. Dezember 2018 wurde der unter Führung der Generalversammlung der Vereinten Nationen erarbeitete Globale Pakt für eine sichere, geordnete und reguläre Migration von 164 Staaten angenommen.

Weiterlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Internationaler_Tag_der_Migranten


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr