Rathausgarten Lüneburg. Foto: Lüne-Blog.

mosaique Lüneburg: Sommerfest am 25. Juni 2022 im Rathausgarten – Lesung von Thomas Ney am 3. Juli 2022

Das mosaique lädt ein zum Sommerfest am Samstag, 25. Juni 2022, ab 14 Uhr im Lüneburger Rathausgarten – mit Aktionen, Tombola und viel Musik von bekannten regionalen Gruppen. Außerdem: Eine unterhaltsame Lesung von Thomas Ney am 3. Juli 2022 zum Thema “Satire und Glossen”.


Mitteilung von: mosaique Lüneburg
Am: 21.06.2022
Online: mosaique-lueneburg.de
Foto: Lüne-Blog. Rathausgarten.


mosaique lädt ein: Sommerfest im Rathausgarten am 25. Juni 2022

mosaique-Sommerfest: Samstag, 25. Juni 2022, ab 14:00 Uhr – Rathausgarten Lüneburg, Eintritt frei

Nach dem Stadtfest geht das Feiern direkt weiter: Am Samstag, 25. Juni 2022, ab 14 Uhr feiert das mosaique im Rathausgarten Sommerfest – mit Aktionen, Tombola und viel Musik!

Neben Malaktion am Kreativtisch und Theater gibt es vor allem viel Musik:

Aktionen, Tombola und freier Eintritt

Also: Vielleicht mit einem kleinen Picknick und dem ein oder anderen kühlen Getränk den Sommer genießen und mit etwas Glück bei einer Tombola auch noch tolle Preise gewinnen!

Der Eintritt ist frei. – Das Musikprogramm wird gefördert von der Initiative Musik gGmbH im Programm „NEUSTART KULTUR“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Satirisches von Horst Evers und Wiglaf Dorste – Lesung mit Thomas Ney am 3. Juli 2022

Thomas Ney liest Horst Evers und Wiglaf Droste: Sonntag, 3. Juli 2022, 17:00 Uhr – mosaique, Katzenstr. 1, Lüneburg

Am Sonntag, 3. Juli 2022, lädt Thomas Ney ein zu einer Kulturveranstaltung im Rahmen von „Club Fahrenheit“.
Thema: Gefühltes Wissen – Satiren und Glossen von Horst Evers und Wiglaf Droste,
gelesen von Thomas Ney am Sonntag, 3. Juli 2022 um 17 Uhr – mit einfühlsamem Humor und viel Sinn für das Groteske.
Ein Genuss für den Sonntagnachmittag!

  • Horst Evers ist der Meister des Absurden im Alltäglichen – oder umgekehrt. Evers’ Texte fangen meist ganz harmlos an, biegen dann aber um die Ecke, ohne dass man weiß, was dahinter auf einen wartet.” (Frank Goosen) Kleine absurde Begebenheiten und Beobachtungen aus dem Alltag werden zu pointierten und humorvollen Anekdoten.
  • Wiglaf Drostes Texte haben immer etwas von Nahkampf. Mit Wortwitz und beißender Pointe beschreibt er Eitelkeiten und Verlogenheiten im kulturellen und politischen Betrieb. Drastik war ihm zuweilen lieber als feinsinnige Dialektik. Sein Motto: Warum sachlich, wenn es auch persönlich und polemisch geht!

Die Veranstaltung wird finanziell unterstützt im Rahmen des Corona-Sonderprogramm II durch den Lüneburger Landschaftsverband und das Land Niedersachsen.

mosaique Lüneburg: Sommerpause vom 7. Juli bis 7. August 2022

Das mosaique macht Sommerpause vom 7. Juli bis 7. August 2022. Danach gibt es wieder ein buntes Programm.
Alle Veranstaltungen sind im Kalender zu finden: mosaique-lueneburg.de/kalender

mosaique – ein Haus mitten in Lüneburg, in dem die Vision einer friedlichen Welt gemeinsam gestaltet wird: mosaique-lueneburg.de


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr