Foto: VHS Lüneburg. Im Popup-Store der VHS Lüneburg war immer viel los. 

VHS-Popup-Store: Abschlussfest am 15. November 2022

Nach acht immer wieder überraschenden Wochen rund um Nachhaltigkeit, Upcycling, Konsum, Energie und Lebensmittel im Popup-Store in der Oberen Schrangenstraße 7 verabschiedet sich das VHS-Team mit einem großen Fest am Dienstag Nachmittag, 15. November 2022 – mit Musik von Hannes Koch und DenManTau, Barbetrieb und Unterhaltung.


Mitteilung von: VHS REGION Lüneburg
Am: 11.11.2022
Online: https://www.vhs.lueneburg.de/
Foto: VHS Lüneburg. Im Popup-Store der VHS Lüneburg war immer viel los. 


VHS-Popup-Store: Abschlussfest in der Oberen Schrangenstraße am 15. November 2022

Dienstag, 15. November 2022, 16:30-ca. 18:30 Uhr – VHS-Popup-Store, Obere Schrangenstraße 7, Lüneburg

Nach acht immer wieder überraschenden Wochen rund um die Themen Nachhaltigkeit, Upcycling, Konsum, Energie und Lebensmittel im Popup-Store in der Oberen Schrangenstraße 7 verabschiedet sich das VHS-Team mit allen Beteiligten mit einem großen Fest am Dienstag, 15. November 2022. Um 16:30 Uhr geht’s los – mit Musik, Barbetrieb und Unterhaltung.

„Wir freuen uns auf ein rauschendes Hoffest, gute Gespräche an der Umdenk-Bar oder der gemütlichen Schrangen-Suite“, sagt VHS-Geschäftsführerin Christiane Finner. Und wie es sich für ein richtiges Fest gehört, gibt es natürlich auch Musik – von Hannes Koch und DenManTau.

Das Team der VHS REGION lädt alle Beteiligten und Interessierten ein, den Abschluss eines geglückten Projektes unter dem Hashtag #Wir – Verbindungen schaffen zusammen zu feiern.

Feiern mit: Alle Beteiligten und Engagierten

Upcycling bei Mode oder Möbeln stieß auf großes Interesse. Foto: VHS Lüneburg.

Upcycling bei Mode oder Möbeln stieß auf großes Interesse. Foto: VHS Lüneburg.

Dabei sein werden die zahlreichen Künstler*innen, Kreativen und Aktivist*innen, die in den vergangenen Wochen mit ihren lebendigen Aktionen zum Mitmachen eingeladen und für Spaß und Mut gesorgt haben.

Das ist wichtig, finden die Initiator*innen von der VHS REGION Lüneburg, denn nur, wer Probleme nicht nur benennt, sondern auch kreativ damit umgeht, kann Lösungen finden. Und: Die Finissage zeigt, was VHS heute ist: Fröhlich, engagiert und mittendrin.

Hintergrund: Vom Leerstand zum innovativen Lernort

Mit dem Popup-Bildungsstore vermittelte die VHS REGION Lüneburg dem Thema Nachhaltigkeit und Umweltbildung einen neuen, positiven Impuls. Dazu kam die Belebung der Innenstadt durch die Bespielung eines Ladenleerstands mit einem Angebot, das Spaß machte und Impulse in Sachen Umweltbildung gab.

Das innovative Projekt der VHS wurde aus EU/EFRE-Mitteln im Rahmen des Sofort-Programms „Perspektive Innenstadt!“ gefördert. Hierfür wurde ein Teil des Förderbudgets durch die Hansestadt Lüneburg im Rahmen der Innenstadtförderung zur Verfügung gestellt.


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr