Kandidat:innen für die Landtagswahl von BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN: Pascal Mennen. Wahlkreis 47 (Elbe) Miriam Staudte. Wahlkreis 48 (Lüneburg Land) Detlev Schulz-Hendel. Foto: Die Grünen, KV Lüneburg.

Wahlkampf der Grünen: Klima-Notstand im Landkreis – Was steht jetzt an?- Veranstaltung am 5. Oktober 2022

Am 16. Dezember 2019 wurde mit den Stimmen von Grünen, SPD und Linke der Klima-Notstand im Landkreis erwirkt. Bis 2030 soll Lüneburg klimaneutral sein. Was muss jetzt geschehen? bei der Veranstaltung am 5. Oktober 2022 in Oerzen geht es um die weitere Entwicklung und den Handlungsbedarf.


Mitteilung von: BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN KV Lüneburg
Online: https://gruene-lueneburg.de/home/

Hinweis: Dieser Beitrag wird aktualisiert, wenn neue Veranstaltungen gemeldet sind!

Die Grünen Lüneburg: Veranstaltungen

Foto: Die Grünen, KV Lüneburg. Kandidat:innen für die Landtagswahl von BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN:
Wahlkreis 49 (Lüneburg) Pascal Mennen. Wahlkreis 47 (Elbe) Miriam Staudte. Wahlkreis 48 (Lüneburg Land) Detlev Schulz-Hendel. 

Klima-Notstand im Landkreis: Was müssen wir tun?

Veranstaltung: Klima-Notstand - was müssen wir tun? - KV Grüne Lüneburg.

Grafik: Gründe KV Lüneburg.

Mittwoch, 5. Oktober 2022, 19:00 Uhr, Gasthaus Kruse, Im Dorfe 6, Oerzen

Am 16. Dezember 2019 wurde im Kreistag durch Grüne, SPD und Linke der Klimanotstand im Landkreis Lüneburg erwirkt. Ende 2021 hat der Klimaentscheid erfolgreich ein Bürger*innenbegehren zur Forderung der Klimaneutralität bis 2030 durchgesetzt. Die Hansestadt muss bis Ende 2022 einen aktualisierten Klimaschutzplan erarbeiten, um die CO2-Emissionen bis 2030 auf Netto Null zu senken.

Was steht jetzt an? Was sind die notwendigen politischen Rahmenbedingungen und zukünftigen Ansprüche, um die Anforderungen des Klimaentscheids im Landkreis umzusetzen?

Über den Handlungsbedarf von Hansestadt und Landkreis zur Umsetzung der Klimaneutralität bis 2030 diskutiert Landtagskandidat Detlev Schulz-Hendel am Mittwoch, 5. Oktober 2022 um 19:00 Uhr im Gasthaus Kruse (Im Dorfe 6, 21409 Oerzen) mit Dr. Julia Verlinden, MdB, Karla Bauszus und Dr. Markus Grothe.

  • In der Veranstaltung referiert Dr. Markus Grothe (Climate Service Center Hamburg) zunächst über die Klimaentwicklung im Landkreis Lüneburg.
  • Bundestagsabgeordnete Dr. Julia Verlinden erörtert anschließend den politischen Handlungsbedarf, vor allem in Hinblick auf den Ausbau erneuerbarer Energien.
  • Karla Bauszus vom Klimaentscheid Lüneburg gibt Einblicke über die Notwendigkeit der Klimaneutralität auf kommunaler Ebene in Stadt und Landkreis Lüneburg.

Mobilität in der Klimakrise: Was folgt nach dem 9-Euro-Ticket?

Dienstag, 27. September, 19:00 Uhr –  Schützenhalle Bardowick, St. Dionyser Weg 2, Bardowick

Detlev Schulz-Hendel, verkehrspolitischer Sprecher im Landtag, Bündnis90/Die GRÜNEN, diskutiert Fragen zu möglichen Nachfolgeregelungen nach dem 9-Euro-Ticket.

In ländlichen Räumen ist das Angebot von Bus und Bahn oft zu gering. Bei der Veranstaltung wird zunächst eine Bilanz zum  9-€-Ticket für den Landkreis gezogen, anschließend tauscht sich Detlev Schulz-Hendel mit den Teilnehmenden über ihre Anregungen und Bedürfnisse für die Zukunft des ÖPNVs aus.

Welche Wünsche und Vorstellungen haben Bürger*innen? Welche Möglichkeiten gibt es für einheitlichere Tarifstrukturen, den notwendigen Ausbau der Infrastruktur und aktuellen Vorschlägen wie der Mobilitätsgarantie?

Detlev Schulz-Hendel ist Sprecher für Wirtschaft & Verkehr der Fraktion BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN im Landtag Niedersachsen und ist Direktkandidat im Wahlkreis 48 (Amelinghausen, Bardowick, Gellersen, Ilmenau und Scharnebeck) für die Landtagswahl am 9. Oktober 2022.

Pascal Mennen: Schule und Migration – Hürden und Möglichkeiten

Montag, 26. September 2022, 18 Uhr – Kaffee.haus Kaltenmoor, Lüneburg

Junge Menschen mit Migrationsgeschichte gehören zum alltäglichen Schul- und Unterrichtsalltag. Für die migrantischen Schüler*innen aber auch für die Schulen und Lehrkräfte müssen sich dringend die Rahmenbedingungen verbessern, damit eine gute Integration gelingen kann.

Am 26.09.2022 lädt Pascal Mennen, Landtagskandidat der Grünen und Lehrer, um 18 Uhr ins Kaffee.haus Kaltenmoor ein. Gast ist Lena Nzume, Diversity-Trainerin und Soziologin an der Universität Oldenburg.

Gemeinsam mit dem Publikum sollen die bestehenden Probleme besprochen und Lösungen gefunden werden. Dabei gibt es bei Snacks und Getränken auch die Möglichkeit zu lockerem Erfahrungsaustausch. Eingeladen ist dazu auch Bettina Küntzel, die Deutsch-Kurse für Geflüchtete gibt.

Zurückliegende Veranstaltungen

Grüne Jugend: Kampagnen-Höhepunkt “Mobilität für alle? Garantiert!” am 23. September 2022

Freitag, 23. September 2022, ab 18:30 Uhr – Kunstsaal, Marie-Curie-Str. 5, Lüneburg

Die Grüne Jugend Niedersachsen lädt ein zum Kampagnen-Höhepunkt „Mobilität für alle? Garantiert!“ am Freitag, 23. September 2022, um 18:30 in den Kunstsaal Lüneburg.

Zu Gast sind unter anderem Detlev Schulz-Hendel, verkehrspolitischer Sprecher der Grünen Landtagsfraktion, Rosa Domm, verkehrspolitische Sprecherin der Grünen, Hamburger Bürgerschaft sowie Katja Raiher, Grünes Ratsmitglied der Stadt Lüneburg.
Außerdem: ein Poetry Slam von Svenja Appuhn und Musik von CONNY.

Felix Hötker, Landessprecher der GRÜNEN JUGEND Niedersachsen “Die Einführung des 9-EUR-Tickets hat gezeigt, dass Lösungen für günstige Mobilität möglich sind. Doch Menschen in ländlichen Räumen, in denen der öffentliche Nahverkehr schlecht ausgebaut ist, profitieren zu wenig. Deshalb fordern wir neben der Fortführung des 9-EURO-Tickets eine Mobilitätsgarantie, die Menschen in jeder Gemeinde Niedersachsens ein Angebot des Öffentlichen Nahverkaufs pro Stunde staatlich zusichert.

Mobilität ist ein Grundrecht und muss allen Niedersächs*innen garantiert werden. Daran werden wir jede kommende Landesregierung messen.”

Diskussionsveranstaltung: Es wird noch heißer … Gesundheit im Stadtteil

Gesundheit bei Hitze, 22.09.2022, Grafik: Grüne KV Lüneburg.

Grafik: Grüne KV Lüneburg.

Donnerstag, 22. September 2022, 19:00 Uhr
Gasthaus Nolte, Dahlenburger Str.102, 21337 Lüneburg

Wie können wir die Menschen künftig besser vor den Folgen der Klimakrise schützen? Hitzeperioden haben starke Auswirkungen, manche Gruppen sind besonders gefährdet. Wie können wir diese Menschen erreichen und ihnen helfen? Warum sind Hitzeschutzpläne notwendig?

Zusätzlich werden notwendige bauliche und städteplanerische Veränderungen in Zusammenhang mit verstärkten Hitzewellen vorgestellt und diskutiert.

Eine Diskussionsveranstaltung mit Pascal Mennen, Direktkandidat zur Landtagswahl für den Wahlkreis 49.

Diskussionsveranstaltung: Keine Chance für Leerstand – Ideen für mehr Wohnraum in Lüneburg

Veranstaltung Leerstandsmanagement, 14.09.2022. Grafik: Grüne KV Lüneburg.

Veranstaltung Leerstandsmanagement, 14.09.2022. Grafik: Grüne KV Lüneburg.

Mittwoch, 14.09.2022, 18:30-20:00 Uhr – Wasserturm Lüneburg

Mieten werden teurer, der Anteil an sozial gefördertem Wohnraum sinkt in Niedersachsen drastisch und gleichzeitig stehen Wohnungen leer. Die einzige Antwort auf dieses Problem scheint der Wohnungsneubau zu sein.

Aber: Wo Wohnraum leer steht, muss dieser auch genutzt werden, bevor weitere Flächen versiegelt werden.
Wie kann durch ein intelligentes Leerstandsmanagement Wohnraum zur Verfügung gestellt werden?
Und wie haben andere Städte das Problem gelöst?

Es diskutieren: Die grüne Bundestagsabgeordnete Julia Verlinden mit Daniel Fuhrhop (Wissenschaftler und Autor), Susanne Puschmann (Zukunftsstadt Lüneburg) und Stefan Stumpf (Leerstandsmanagement Landratsamt Hof).
Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, 14. September, 18:30-20:00 Uhr,  im Wasserturm Lüneburg. Der Eintritt ist frei.

Robert Habeck kommt nach Lüneburg – am 12. September 2022

Robert Habeck. Foto: Grüne, KV Lüneburg.

Robert Habeck. Foto: Bündnis90/Die Grünen, KV Lüneburg.

Montag, 12. September 2022, 15:30 Uhr, Einlass ab 14:30 Uhr – Kulturforum Gut Wienebüttel

Robert Habeck kann leider nicht an der Veranstaltung teilnehmen. Sie wird aber wie geplant stattfinden!

Mit Robert Habeck kommt am Montag, dem 12. September 2022 eines der beliebtesten Mitglieder der Bundesregierung ins Kulturforum im Gut Wienebüttel. Die Veranstaltung beginnt bereits um 15:30, Einlass ist ab 14:30. „Keine ganz optimale Zeit an einem Montag,“ wissen KreissprecherIn Sophie Bethune und Oliver Glodzei, „aber der Terminkalender eines Bundesministers ist nun einmal eng getaktet.“

Zumal die Lüneburger Grünen weiteres Spitzenpersonal auffahren: Aus Hannover kommen die grünen Spitzenkandidierenden Julia Willie Hamburg und Christian Meyer. Pascal Mennen, Direktkandidat für den Wahlkreis Lüneburg Stadt, und Detlev Schulz-Hendel, Landtagsabgeordneter und Direktkandidat im Wahlkreis Lüneburg Land, sind als Gastgeber natürlich ebenfalls dabei.

Die Moderation des Abends übernimmt Claudia Kalisch. Sie wird auch Fragen aus dem Publikum an Robert Habeck und die Kandidierenden stellen

“Klartext zum Klima”: Besuch im Energiebunker Wilhelmsburg am 10. September 2022

Samstag, 10. September 2022 – Treffpunkt Bahnhof Lüneburg, 12:15 Uhr

Der historische Luftschutzbunker aus dem 2. Weltkrieg wurde vor 10 Jahren im Rahmen der internationalen Bauausstellung zu einer innovativen Energiezentrale umgebaut. Ein zukunftsweisender Energiemix aus Großsolarthermie, industrieller Abwärme, Kraft-Wärme-Kopplung mit Biomethan und Tiefengeothermie speisen in einen riesigen Wärmespeicher, der zuverlässig und CO2-arm ein ganzes Stadtviertel versorgt. Wie die Wärmewende auch im Landkreis Lüneburg gelingen kann, diskutieren wir abschließend bei einem herrlichen Ausblick von der 30m hohen Plattform des Bunkers.

Die Führung startet um 14:00 Uhr am Energiebunker (Neuhöfer Straße 7, 21107 Hamburg) und dauert eine Stunde.

  • Um Anmeldung bis zum 9. September 2022 bei cew.knaup@gmail.com wird gebeten.
  • Für die gemeinsame Anfahrt mit der Bahn treffen wir uns um 12:15 Uhr vor dem Lüneburger Hauptbahnhof.

Mehr Information und Aktuelles


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr