Aufbau des Weihnachtsmarkts. Foto: Hansestadt Lüneburg.

Weihnachtsstadt Lüneburg 2022: Änderungen im Verkehr

Am Mittwoch, 23. November 2022, um 18:00 Uhr wird die Weihnachtsstadt Lüneburg feierlich eröffnet. Für die nächsten Wochen gibt es damit einige Änderungen – für Wochenmarkt, Busse, Taxen und Pkw. Die Hansestadt bittet, Beschilderungen und Halteverbote unbedingt zu beachten. Generell sollte in der Innenstadt so wenig Fahrzeug-, Lieferverkehr und Ladetätigkeit wie möglich stattfinden.


Mitteilung von: Hansestadt Lüneburg
Am: 21.11.2022
Online: mehr
Foto: Hansestadt Lüneburg. 


Weihnachtsstadt Lüneburg mit Änderungen im Verkehr

Foto: Hansestadt Lüneburg. Schon ab frühmorgens wird der Weihnachtsmarkt aufgebaut.

Am Mittwoch, 23. November 2022, öffnet wieder der Lüneburger Weihnachtsmarkt vor dem historischen Rathaus. Um 18:00 Uhr findet dort die feierliche Eröffnung statt.

Bis einschließlich Freitag, 23. Dezember 2022 zaubern Kunsthandwerk, Karussells und Glühweinbuden weihnachtliches Flair auf den Marktplatz. Viele weitere Weihnachtsmärkte öffnen in der Innenstadt ihre Tore und laden zum Verweilen ein.

Änderungen und Anpassungen im Verkehr

Mit den Märkten sind einige Veränderungen verbunden, vor allem mittwochs und sonnabends, wenn Weihnachts- und Wochenmarkt zusammen stattfinden.

Allgemein gilt: Bitte unbedingt auf Beschilderungen, Halteverbote etc. achten.

  • Wochenmarkt 🍅🥬
    Die Wochenmarkthändler weichen in die angrenzenden Straßen rund um den Weihnachtsmarkt und das Rathaus aus
  • Taxenstände 🚕
    An Tagen mit Wochenmarkt stehen die Taxen während der Adventszeit in der Reitenden-Diener-Straße.
  • Parken 🅿️
    Die Sonderparkplätze für Schwerbehinderte in der Waagestraße in der Nähe des Marktes müssen entfallen. Stattdessen richtet die Stadt Sonderparkplätze für Schwerbehinderte in der Reitende-Diener-Straße Ecke Parkbucht am Amtsgericht sowie in der Waagestaße ab Einmündung Neue Sülze ein.
  • Fahrradständer 🚲
    Für die weihnachtlichen Aufbauten und Nutzungen entfallen bis zu Beginn des neuen Jahres Fahrradständer Am Sande, an der Bardowicker Straße und Am Markt vor Karstadt sowie vor dem Landgericht. Als Ersatz werden zusätzliche mobile Fahrradabstellanlagen Am Ochsenmarkt vor dem Rathaus aufgebaut.
  • Verkehrsberuhigt 🛑
    Kein Fahrzeugverkehr und so wenig Lieferverkehr und Ladetätigkeit wie möglich – das gilt bis Weihnachten sowohl an den Samstagen als auch mittwochs in der Zeit des Wochenmarktes in den verkehrsberuhigten Geschäftsbereichen Bardowicker Straße, Am Markt, Am Ochsenmarkt, Rosenstraße und An den Brodbänken.

Anpassungen im Linienbusverkehr 🚌🚏🚍

Busverkehr zum Weihnachtsmarkt: Bis einschließlich 10. Dezember 2022 fahren die Busse nur zum Reichenbachplatz.
Ab dem Fahrplanwechsel am 11. Dezember (neues Buskonzept) wird der Marktplatz wieder angefahren. So die KVG auf Nachfrage.

Mehr zum Thema

Am Mittwoch, 23. November 2022, um 18:00 Uhr wird die Weihnachtsstadt Lüneburg auf dem Marktplatz feierlich eröffnet. Lüneburg Marketing GmbH und das Lüneburger Citymanagement haben ein umfangreiches Angebot für Groß und Klein zusammengestellt.


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr