Paul-Gerhardt-Haus. Grafik: Paul-Gerhardt-Haus.

Das Paul-Gerhardt-Haus in Neu Hagen lädt ein: Singen, Essen, Stadtspaziergang und mehr!

Das Paul-Gerhardt-Haus in Lüneburg Neu Hagen lädt ein: Zum Singen mit Allen und dem Stadtteilspaziergang zum Ausklang der Woche. Wer möchte, kann den FairTeiler nutzen oder freitags zum Mittagessen kommen. Außerdem: Am Samstag, 9. Juli 2022, ein Flohmarkt für Schulmaterial.


Mitteilung von: Paul-Gerhardt-Haus und Kindertafel Lüneburg
Am: 24.06.2022
Online: https://paul-gerhardt-haus-lueneburg.wir-e.de/aktuelles


Paul-Gerhardt-Haus

  • Paul-Gerhardt-Haus Lüneburg Neu Hagen.

    Paul-Gerhardt-Haus Lüneburg Neu Hagen.

    Singen mit allen Generationen
    Monatlich am Mittwoch, von 15:30-16:15 Uhr – nächstes Mal am Mittwoch, 29. Juni 2022
    Kinder und Erwachsene jeden Alters sind eingeladen ins Paul-Gerhardt-Haus, Bunsenstraße 82, zum Singen von alten und neuen Liedern. Kaffee, Tee, Wasser, Saft und Gebäck stehen in der Sing-Pause bereit.
    Infos bei Diakonin Antje Stoffregen, Tel.  0151 5035 6342

  • Stadtteilspaziergang zum Wochenende
    Monatlich am Freitag, 17:00 Uhr – nächstes Mal am Freitag, 1. Juli 2022

    Zum Stadtteilspaziergang laden wir monatlich ein, um das Wochenende mit Bewegung, Begegnung und einem guten Wort auf dem Weg „einzuläuten“.
  • Gymnastik: Bewegung und gute Laune für ALLE
    Jeden Montag, 10:00-11:00 Uhr

    Zur Gymnastik sind alle eingeladen, die Freude an der Bewegung haben. Musik, gute Laune und Übungen für ALLE bringen am Montagmorgen die richtige Energie für den Wochenstart!
  • Paul-Gerhardt-Café. Foto: Paul-Gerhardt-Haus.

    Paul-Gerhardt-Café. Foto: Paul-Gerhardt-Haus.

    Paul-Gerhardt-Café
    Jeden Donnerstag, 14:30-17:00 Uhr

    Aus dem Paul-Gerhardt-Café zieht donnerstags der Duft von frisch gebackenen Waffeln durch die Straßen und lockt Menschen auf den Kirchplatz oder in die Kirche. Kinder und Erwachsene aus verschiedenen Generationen, Lebenslagen und Kulturen haben das Paul-Gerhardt-Café inzwischen als wöchentlichen Treffpunkt entdeckt. Die Abholung durch das Paul-Gerhardt-Mobil ist möglich. Ein Back-Team ist donnerstags vormittags in der Kirchen-Küche aktiv und zaubert leckere Kuchen oder Torten.

  • EssensZeit für ALLE – gemeinsam Kochen und Essen
    Jeden Freitag, Koch-Team: 10:00-14:30 Uhr – EssensZeit für ALLE: 12:00-14:00 Uhr
    Bitte bis Mittwoch, 17:00 Uhr anmelden unter Tel. 04131 – 223 477.
    Zur Begegnung und Tischgemeinschaft mit allen Generationen lädt die EssensZeit für ALLE jeden Freitag in der Kirchen-Küche Paul-Gerhardt ein. Ehrenamtlich Engagierte kochen für Kinder und Erwachsene. Eine Anmeldung bis mittwochs 17 Uhr erleichtert die Planung. Eine Spendendose steht bereit, um die EssensZeit für alle zu finanzieren. Abholung durch das Paul-Gerhardt-Mobil ist möglich.
  • Samstag, 9. Juli 2022, Lüneburg: Flohmarkt für Schulmaterial
    Lüneburg, Kindertafel Paul-Gerhardt-Haus, Bunsenstr. 82, 10:00-12:00 Uhr
    Schultaschen, Bücher, Stifte, Füller, Schnellhefter … Anmeldung für Verkaufsstand bis 2. Juli 2022
    Mehr Information: paul-gerhardt-haus-lueneburg.wir-e.de/aktuelles/

FairTeiler und Fahrrad-Rikscha

  • FairTeiler Paul-Gerhardt-Haus
    Täglich geöffnet, 7:00-20:00 Uhr
    Gemeinsam Lebensmittel retten. Jede*r kann geben, jede*r kann nehmen! Lebensmittel aus privaten Haushalten und Supermärkten, die nicht mehr benötigt oder verkauft werden, können im FairTeiler deponiert und geteilt werden. Der FairTeiler ist täglich geöffnet. Er ist ein Treffpunkt für solidarisches und klimafreundliches Handeln, Austausch und Miteinander im Stadtteil. Die Hütte auf dem Paul-Gerhardt-Kirchplatz, ausgestattet mit Regal und Kühlschrank, wird täglich vom FairTeiler-Team gereinigt – außer sonntags: Da ist Ruhetag!
  • Paul-Gerhardt-Mobil -Fahrrad-Rikscha. Foto: Paul-Gerhardt-Gemeinde.

    Paul-Gerhardt-Mobil – Fahrrad-Rikscha. Foto: Paul-Gerhardt-Haus.

    Die Paul-Gerhardt-Fahrrad-Rikscha holt ab und bringt!
    Jeden Donnerstag von 14:00-18:00 Uhr und am Freitag von 9:30-13:00 Uhr – und auf Nachfrage.

    Kontakt: Tel. 0175 – 2254 142 und paulgerhardtmobil@evlka.de
    Mit der Paul-Gerhardt-Fahrrad-Rikscha zum Café, zur EssensZeit, zum Einkaufen oder auch zum Friedhof gefahren zu werden – das ist durch ehrenamtlich Engagierte möglich. Wir freuen uns, mit diesem Angebot Begegnung und Teilhabe zu ermöglichen. Mit einem Aufsatz ist das Paul-Gerhardt-Mobil als Ranzen-Taxi für die Kindertafel unterwegs oder holt Lebensmittel für den FairTeiler ab. In den Straßen unserer Stadtteile ist es als Café-Mobil unterwegs und lädt zur Begegnung ein.

Weitere Angebote

  • SprachRaum Paul-Gerhardt-Haus und Sprechcafé „einfach deutsch sprechen
    Im SprachRaum Paul-Gerhardt-Haus können Erwachsene ihre Alltagssprache üben. Ehrenamtlich Engagierte ermöglichen die Unterstützung im Spracherwerb für Menschen mit Migrationshintergrund bei „Deutsch für Eltern“ bzw. „Deutsch für Mütter“. In Kleingruppen kann so zusätzlich zu den angebotenen Sprachkursen (z.B. in der Volkshochschule) das Sprechen der deutschen Sprache “trainiert” werden.
    Im Sprechcafé „einfach deutsch sprechen“ treffen sich alle, die die sprachliche Alltagspraxis von Erwachsenen mit Migrationshintergrund und das Bewusstsein für einfache Sprache und Kommunikation fördern wollen.
  • Kindertafel und LernZeit
    In der Kindertafel begrüßen wir an allen Schultagen 20 Grundschulkinder, erleben Tischgemeinschaft beim Mittagessen und Nachmittagsimbiss, unterstützen die Kinder bei den Hausaufgaben, freuen uns mit ihnen beim Spielen, Basteln und Bewegen und fördern sie in der LernZeit durch individuelle Angebote in Deutsch, Mathe, Lesen und DaZ (Deutsch als Zweitsprache).
    Im LernRaum+ erhalten bis zu 15 Schüler*innen der 5.-7. Klasse nach Anmeldung zweimal wöchentlich 2 Stunden Begleitung von ehrenamtlich Engagierten beim Lernen in Kleingruppen, erleben Tischgemeinschaft und soziales Miteinander beim Spielen, Kreativsein und Bewegen. Alles in allem sind hier fast 100 ehrenamtlich Engagierte aktiv.

Mehr Information und Kontakt:

Diakonin Antje Stoffregen: Leitung Paul-Gerhardt-Haus / Kindertafel, Bunsenstraße 82, 21337 Lüneburg
Antje.Stoffregen@evlka.de – 0151 5035 6342

Das Paul-Gerhardt-Haus in Lüneburg Neu Hagen

Als Standort der Paul-Gerhardt-Gemeinde Lüne bietet das Paul-Gerhardt-Haus in Neu Hagen Menschen aus dem Viertel und der Stadt Raum für ihre Anliegen, zum gemeinsamen Nachdenken, Handeln und Feiern.
Im Paul-Gerhardt-Haus legen wir Wert auf gute Rahmenbedingungen für ehrenamtliches Engagement und die Umsetzung von eigenen Ideen für das Miteinander und Füreinander im Stadtteil.


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr