Café-Terrasse des Museums Lüneburg an der Ilmenau. Foto: Lüne-Blog.

Viel los im Museum! Veranstaltungen zum Pfingstwochenende 2022 und danach

Am kommenden Pfingstwochenende 3.-6. Juni 2022 ist in den Lüneburger Museen wieder einiges geboten. Im Museum Lüneburg stehen der Bibelmarathon und die Ausstellung “frauenORTE Niedersachsen” im Mittelpunkt. Das Ostpreußische Landesmuseum bietet Elche, Kant und einen Kinderclub in der Woche nach Pfingsten. Und im Salzmuseum geht es – natürlich – um Salz und die ehemalige Saline.


Mitteilung von: Museen Lüneburg
Online: jeweils angegeben.
Foto: Lüne-Blog. Terrasse Museum Lüneburg mit Café.


Museum Lüneburg: Frauenorte in Niedersachsen und Bibelmarathon

Museum Lüneburg, Willy-Brandt-Straße 1, 21335 Lüneburg
Weitere Informationen unter: Tel. 0 41 31 – 720 6580 – museumlueneburg.de
Aktuelle Veranstaltungen: mehr

Noch bis 07.08.2022
Das Hittfelder Gestein: Ein tropischer Schatz aus Norddeutschland – Kleine Sonderschau
Eintritt: Museumseintritt. Ort: Museum Lüneburg, Eingang Willy-Brandt-Straße 1

03.06.2022 – 06.06.2022
Heilige Pracht. Künstler in der Kutte. Wertvolle Bibelhandschriften und Bibeln aus verschiedenen Jahrhunderten
Ausstellung im Rahmen des Bibelmarathons: Von den Codices des 6. Jahrhunderts über die Prachthandschriften des Mittelalters zu 500 Jahre Martin Luthers Neues Testament 1522
Eintritt: frei. Ort: Museum Lüneburg, Eingang Wandrahmstraße 10

02.06.2022 – 10.07.2022
frauenORTE Niedersachsen – Über 1000 Jahre Frauengeschichte
Von der Soldatin Eleonore Prochaska über die Herzogin Eleonore d’Olbreuse bis zur Lüneburger Sportpionierin Elisabeth „Lia“ Maske, von der Diskussion über Feminismus bis zum Gespräch von und mit Frauen in Afghanistan reicht der Bogen, den die Wanderausstellung „frauenORTE in Niedersachsen“ samt Begleitprogramm spannt. Karin Fischer, Gleichstellungsbeauftragte der Hansestadt Lüneburg, hat die Ausstellung des Landesfrauenrat Niedersachsen e.V. in Kooperation mit dem Museum Lüneburg an die Ilmenau geholt und das Programm vor Ort dazu organisiert.
Eintritt: frei. Ort: Museum Lüneburg, Eingang Willy-Brandt-Straße 1

Do, 02.06.2022 |  19:00 Uhr
frauenORTE Niedersachsen – Vernissage
Mit einer Einführung durch Marion Övermöhle-Mühlbach, Vorsitzende des Landesfrauenrates Niedersachsen und musikalischer Begleitung von Iris Hammacher – Blockflöten & Roswitha Conrads – Blockflöten, Viola da Gamba (Musikschule der Hansestadt Lüneburg).
Teilnahme: kostenfrei. Anmeldung: buchungen@museumlueneburg.de | Tel. 04131 720 65 80
Ort: Museum Lüneburg, Foyer Neubau, Eingang Willy-Brandt-Straße 1


Fr, 03.06.2022 |  10:00 Uhr  bis  Mo, 06.06. |  10:00 Uhr (Ende)
Bibelmarathon. In 80 Stunden durch die Bibel. Lesen – Hören – Mitmachen
Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Lüneburg (ACKL) in Kooperation mit dem Museum Lüneburg
Teilnahme: kostenfrei. Ort: Museum Lüneburg, Marcus-Heinemann-Saal, Eingang Wandrahmstraße 10
Weitere Informationen: www.kirchen-lueneburg.de

Fr, 03.06. |  10:00 Uhr
Bibelmarathon. In 80 Stunden durch die Bibel
Auftaktveranstaltung, Vernissage
Teilnahme: kostenfrei. Ort: Museum Lüneburg, Marcus-Heinemann-Saal, Eingang Wandrahmstraße 10
Weitere Informationen: www.kirchen-lueneburg.de

Fr, 03.06.2022 |  19:30 Uhr
Was bedeutet prominenten Lüneburger Zeitgenoss*innen die Bibel?
Talkrunde, Moderation: Friedrich von Mansberg, Theater Lüneburg
Teilnahme: kostenfrei. Ort: Museum Lüneburg, Marcus-Heinemann-Saal, Eingang Wandrahmstraße 10
Weitere Informationen: www.kirchen-lueneburg.de


Sa, 04.06.2022 | 11:00 – 16:00 Uhr
Scriptorium im Museum – Bibeltexte in Kalligrafie gestalten
Kalligrafie-Workshop für Erwachsene, im Rahmen des Bibelmarathons. Leitung: Birgit Nass
Teilnahme: 75 Euro pro Person zzgl. Materialkosten, inkl. Museumseintritt
Anmeldung: erforderlich unter sekretariat@museumlueneburg.de oder Tel. 0 41 31 720 65 12, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich
Ort: Museum Lüneburg und draußen

Sa, 04.06.2022 |  ab 14:00 Uhr
Bible Art Journaling. Künstlerisches Gestalten der biblischen Botschaft
Zwei Workshops mit Matthias Forchheim
Teilnahme: kostenfrei. Ort: Museum Lüneburg, Raum m, Eingang Wandrahmstraße 10

Sa, 04.06.2022 |  15:00 – 16:00 Uhr
Prominente Lüneburger lesen die Bibel
Teilnahme: kostenfrei. Ort: Museum Lüneburg, Marcus-Heinemann-Saal, Eingang Wandrahmstraße 10
Weitere Informationen: www.kirchen-lueneburg.de

Sa, 04.06.2022 |  16:00 Uhr
Bibelgeschichten für Kinder erzählt
Teilnahme: kostenfrei. Ort: Museum Lüneburg, Marcus-Heinemann-Saal, Eingang Wandrahmstraße 10
Weitere Informationen: www.kirchen-lueneburg.de


So, 05.06.2022 | 15:00 Uhr
Auf den Spuren der Bibel
Sonntagsgeschichte, Themenführung im Rahmen des Bibelmarathons. Leitung: Prof. Dr. Heike Düselder
Kosten: Museumseintritt. Treffpunkt: Museum Lüneburg, Foyer Neubau, Eingang Willy-Brandt-Straße 1

So, 05.06.2022 | 16:00 – 16:45 Uhr
Dilian Kushev – Kaskaden-Konzert
Eintritt: 10 Euro, Karten im VVK über die Museumskasse
Ort: Museum Lüneburg, Grüne Oase (Innenhof), Eingang Willy-Brandt-Straße 1

Frauen* in Afghanistan. Vortrag und Diskussion. Museum Lüneburg, 7.Juni 2022, 19:30 Uhr.

Frauen* in Afghanistan. Vortrag und Diskussion. Museum Lüneburg, 7. Juni 2022, 19:30 Uhr.

Di, 07.06.2022 | 19:30 Uhr
Frauen* in Afghanistan. Vortrag und Diskussion

In englischer Sprache. Mit den afghanischen Friedensaktivistinnen Atifa Rezaei, Ehsanullah Attiq and Edriss Behraj
Kooperations-Veranstaltung der Gleichstellungsbeauftragten der Hansestadt mit Seebrücke e.V.,
Eintritt kostenlos. Ort: Museum Lüneburg, Marcus-Heinemann-Saal, Eingang Wandrahmstraße 10

Deutsches Salzmuseum: Salz und die Saline Lüneburg

Deutsches Salzmuseum, Sülfmeisterstraße 1, 21335 Lüneburg
Weitere Informationen: Tel. 0 41 31 – 720 6513 – salzmuseum.de
Aktuelle Veranstaltungen: mehr

Sa, 04.06.2022 | 11:30 Uhr
Salz kennt doch jeder! Oder? – Führung durch die Dauerausstellung
Kosten inkl. Museumseintritt: 9,50 €, erm. 5,50 € und 1,50 € für Kinder ab 6 Jahren

Sa, 04.06.2022 | 14:30 Uhr
Familienführung
Jedes Kind kennt Salz. Doch warum essen wir Salz? Steckt Salz auch im Spielzeug? Woher kommt das Salz überhaupt? Kindgerecht erzählen wir von der vielfältigen Verwendung des Salzes, der Entstehung und Gewinnung. Eine lehrreiche Führung für die ganze Familie.
Kosten: Museumseintritt, für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren frei

Sa, 11.06.2022 | 14:30 Uhr
Außenführung auf dem Salinengelände
Das Industriedenkmal Saline Lüneburg besteht aus dem Siedehaus, das heute die Hauptausstellung des Deutschen Salzmuseums beherbergt. Auf dem ehemaligen Salinengelände zeugen noch andere Gebäude von der Salinengeschichte wie das Brunnenhaus, die Solequelle, der Eselstall und die großen Solespeicher. Lernen Sie viel Neues über die gesamte Salinenanlage.
Kosten: Museumseintritt, für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren frei.


Sonntag, 05.06.2022 | 11:30 Uhr und 14:30 Uhr
Salz kennt doch jeder! Oder? – Führung durch die Dauerausstellung
Kosten inkl. Museumseintritt: 9,50 €, erm. 5,50 € und 1,50 € für Kinder ab 6 Jahren

Ostpreußisches Landesmuseum: Elch, Kant und Kinderclub

Ostpreußisches Landesmuseum mit Deutschbaltischer Abteilung, Heiligengeiststraße 38, 21335 Lüneburg
Weitere Informationen unter: Tel. 04131 759 950 – ostpreussisches-landesmuseum.de
Aktuelle Veranstaltungen: mehr

Noch bis 16. Oktober 2022
Ausstellung: Der Elch – Klischee und Wirklichkeit eines Symboltiers 

Noch bis 7. August 2022,
Kabinettausstellung: Königsberger Rot – Erinnerungsarchäologie
Objektcollagen von Frank Popp (1941-2020)

Sonntag, 5. Juni 2022, 14.00 Uhr, 1,50 € zzgl. Eintritt
Ostpreußen als Reiseland – Öffentliche Sonntagsführung mit Vera Thiel
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und eine Anmeldung unter Tel. 04131 759950 oder info@ol-lg.de erforderlich.

Dienstag, 7. Juni 2022, 14.30 Uhr, 3,00 € zzgl. Eintritt
Der „Kategorische Imperativ“ – das moralische Gesetz für eine gute Welt
Vortrag im Rahmen der Reihe „Museum erleben“ mit Dr. Tim Kunze
Handle so, dass die Maxime deines Handelns als allgemeines Gesetz gelten kann. Was sagt uns das ? Warum beherzigen wir das oft nicht? Und was unterscheidet dies von der bekannten Goldenen Regel: „Behandle andere so, wie du von ihnen behandelt werden willst“?
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und eine Anmeldung unter Tel. 04131 759950 oder info@ol-lg.de erforderlich.

Donnerstag, 9. Juni 2022, 15.00 bis 17.00 Uhr, Eintritt frei
Leben auf einer mittelalterlichen Burg: Kinderclub mit Monja Breyer
Wie lebten die Menschen damals im Mittelalter? Wer bewohnte mittelalterliche Burgen und wie sind diese aufgebaut? Im Museum können die Kinder die Antworten auf diese interessanten Fragen herausfinden.
Jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat findet der kostenlose Museums-Kinderclub für Schulkinder von 7 bis 12 Jahren statt. Der Einstieg ist mit vorheriger Anmeldung unter Tel. 04131 759950 oder bildung@ol-lg.de jederzeit möglich.

 – Alle Termine ohne Gewähr – 


Ergänzung oder Korrektur? Bitte Mail an redaktion@luene-blog.de – danke!
Lüne-Blog veröffentlicht Pressemitteilungen, Berichte und Veranstaltungshinweise von Verbänden und Zusammenschlüssen. Nachricht an: redaktion@luene-blog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der DSGVO notwendige Bedingungen - bitte lesen und akzeptieren:
Wenn du das Formular abschickst, werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung: mehr